Reisevorschläge


14 Tage Namibia Selbstfahrer Reise
Erdmännchen auf einer Farm im Süden

ENTSCHLEUNIGUNG!! mit dieser Selbstfahrer Reise durch Namibia können Sie die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Wir bieten Ihnen eine völlig stressfreie  Reise auf Gästefarmen an. Stressfrei; das heißt, keine langen Autofahrten, mindestens 2 Tage auf den Gästefarmen, damit Sie sich erholen und relaxen können. Diese Reise bieten wir Ihnen;   

 

ab € 1380.- p. P. im Doppelzimmer an.

1.+2. Tag: Farm Nähe Windhoek

Der Anfang der Reise macht Windhoek. Wo Sie sich auf einer schönen Farm Nähe Windhoek vom Nächtlichen Flug erholen und akklimatisieren können. Genießen Sie Ihren Namibia Einstieg auf dieser schönen Farm.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


3+4. Tag: Waterberg

Heute werden wir Sie Ihren Mietwagen in Empfang nehmen und Ihre Safari kann beginnen. Die heutige Etappe führt Sie in die Waterberg Region. Die Gästefarm ist eine kleine persönliche Farm mit sehr guter namibischer Küche. Die schönen Unterkünfte und der Swimmingpool laden zum Relaxen ein. Die Farm ist ein Paradies für Freilebende Tiere wie Eland, Kudu, Oryx, Giraffe und viele mehr. Nehmen Sie am Abend an einem Sundowner Drive teil und genießen den schönen Sonnenuntergang mit einem leckeren eisgekühltem Wein oder Gin Tonic.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


5+6. Tag: Etoscha

Weiter geht Ihre Tour Richtung Etosha National Park. Die Lodge liegt 20 km vom östlichen Eingangstor des Etosha Parkes entfernt. Die Lodge bietet wunderschöne Zimmer mit Klimaanlage, ein Haupthaus mit Lounge & Essbereich, ein Schwimmbad mit Pool-Bar und einen Wellness-Bereich mit Spa. Von einer Doppelstöckigen Terrasse können eine Vielzahl afrikanischer Tiere beobachtet werden. Pirschfahrten in die Etosha werden angeboten.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


 
7+8. Tag: Etoscha

Heute fahren Sie selbst pirschend durch den Park auf der Suche nach den Tieren. Bei Okaukuejo verlassen Sie den Park und fahren in Ihre nächste Unterkunft. Diese mehrfach ausgezeichnete Lodge liegt in einem Tambotiwäldchen in einem 7000ha großen, privaten Naturreservat, das an den Etoscha Nationalpark grenzt. Die Lodge hat komfortable strohgedeckte Bungalows mit Dusche /WC, ein offenes strohgedecktes Haupthaus und ein Schwimmbad. Sie bietet einen persönlichen und freundlichen Service, ausgewählte euronamibische Küche aus frischen Produkten sowie Sundowner Fahrten im offenen Fahrzeug.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


9+10. Tag: Omaruru/Erongo

Heute verlassen Sie die Etosha und fahren Richtung Omaruru in den schönen Erongo. Die Farm ist genau das, was man unter einer typischen namibischen Farm versteht. Faszinierende Landschaften und erholsame Natur, rustikale Unterkünfte, aufregende Aktivitäten und die berühmte namibische Stille. Hier können Sie genießen, entspannen und den Alltag vergessen.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


11,12+13. Tag: Swakopmund

Die heutige Etappe führt Sie an die Küste. In das allseits beliebte Swakopmund. Genießen Sie das schöne Küstenstädtchen. Nehmen Sie teil an den Angebotenen Unternehmungen (diese buchen wir Ihnen gerne dazu). Besuchen Sie die Kristall Galerie, das Swakopmund Museum oder das Nationale Aquarium. Es gibt eine Menge zu sehen und zu unternehmen.

3 Tage mit Frühstück.


14. Tag. Windhoek

Heute verlassen Sie Swakopmund und fahren nach Windhoek. Wo Sie am Nachmittag Ihren Mietwagen abgeben und zurück zum Flugplatz gebracht werden von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß an Erinnerungen, Ereignisse und Begegnungen.



Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 6 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

Zusätzliche Reiseinformationen: Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia? Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken: Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Namibia Special 14 Tage
Namibia Reise. 14 Tage Spezial

Auf dieser 14-tägigen Selbstfahrertour besuchen Sie eines der faszinierendsten Länder des südlichen Afrikas. In keinem anderen Land kann man die Weite und Einsamkeit so spüren wie in Namibia. Der Anfang macht Windhoek, die Kalahari Wüste, die Sossusvlei, Swakopmund, Erongo und der Etoscha Nationalpark picke packe voll mit wilden Tieren. Diese Highlights, werden Sie für immer in Erinnerung behalten. Lassen Sie sich ein, auf das Abenteuer Namibia. Dream it or Live it.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 1290.- p. P. im Doppelzimmer an

1. Tag: Windhoek

Heute landen Sie in Windhoek. Sie werden am Flugplatz vom Autovermieter abgeholt. Nach Erledigung der Formalitäten, fahren Sie in die gebuchte Unterkunft und erholen Sie sich vom Nachtflug oder erkunden die Stadt.

1 Nacht in einer schönen Pension mit Frühstück.



2. Tag: Kalahari

Los geht’s!!! Ihr Safari Abenteuer führt Sie heute in die schöne rote Kalahari Wüste. Wo Sie auf einer tollen Lodge für 1 Nacht untergebracht sind. Erkunden Sie die Kalahari auf eigene Faust auf den ausgewiesenen Wanderwegen. Oder erholen Sie sich von der Fahrt am Swimmingpool. Am Abend nehmen Sie an einer Sundowner Tour teil. Dieser wird unvergesslich bleiben.

1 Nacht mit Frühstück.


3.u.4 Tag.: Sesrim/ Sossusvlei

Heute führt Sie die Tour weiter nach Süden in die wunderbare Sossusvlei. Hier bestaunen Sie die höchsten Dünen der Welt. Besuchen Sie das Deadvlei. Nehmen Sie an den angebotenen  Aktivitäten der Lodge teil. Hier auf dieser tollen Lodge bleiben Sie.

2 Tage mit Frühstück.


5,6 u. 7. Tag. Swakopmund

Die heutige Etappe führt Sie über den Kuiseb Pass nach Swakopmund. Machen Sie eine Pause in Solitär und genießen Sie den wohl besten Apfelkuchen im südlichen Afrika. Es lohnt sich!!! Swakopmund die wohl deutscheste Stadt im südlichen Afrika. Auch hier gibt es jede Menge Möglichkeiten die Stadt und die Umgebung zu erkunden. Hier bleiben Sie in einer schönen Pension.

3 Tage mit Frühstück.

Ausgewählte optionale Ausflüge rundum Swakopmund


8.u. 9 Tag. Erongo/Omaruru

Die Safari geht weiter in das schöne Erongo Gebirge. Hier bleiben  Sie 2 Tage auf einer schönen Gästefarm.  Wo Sie die Möglichkeit haben das Lebende Museum der Buschleute zu sehen. Es erlaubt den Besuchern einen interessanten Einblick in die uralte Jäger- und Sammlerkultur und die ursprüngliche Lebensweise der San. Verschiedene Programme werden angeboten, unter anderem eine Buschwanderung im Erongo zu Felsmalereien und vielen Nutzpflanzen der San. Hier können die Besucher auch mit den San auf die Jagd gehen, Fallen stellen und vieles mehr.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


10.u.11. Tag: Etoscha

Die Etappe führt Sie heute in den Norden und zwar in den berühmten Etoscha National Park. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Faust die Tiere zu suchen oder an den angebotenen Aktivitäten der Farm teil zunehmen. Hier sind Sie auf einer schönen Gästefarm untergebracht

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


12.u.13 Tag. Farm Nähe Windhoek

Heute fahren Sie zurück Richtung Windhoek, Wo Sie noch einmal, vor den Toren der Stadt auf einer schönen Gästefarm sein werden. Hier wird es nochmal spannend: Es erwartet Sie: Einen sehr spannendenden Leoparden und Geparden Drive, der etwa 45 bis 50 Minuten dauert. Hier können Sie hervorragende Fotos machen, Der Abstand zu den Katzen beträgt 15 bis 20 Meter. Abfahrtszeit 14.30 Uhr (April bis September); 15.30 (September bis April). Seien Sie also rechtzeitig an Ort und Stelle.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


14. Tag. Windhoek/Flugplatz

Heute geht es zurück nach Windhoek. Wo Sie Ihren Mietwagen abgeben werden und zu gegebener Zeit zum Flugplatz gebracht werden. Von wo Sie Ihre Heimreise antreten werden.Im Gepäck hoffentlich ein bunter Strauß, von Erlebnissen, Begegnungen und Ereignissen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 6 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
      • Zusätzliche Mahlzeiten
      • Eintrittsgelder in die Nationalparks
      • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

Zusätzliche Reiseinformationen: Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia? Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken: Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Namibia Exquisit – 16 Tage Selbstfahrer Reise

Diese exquisite 16- tägige Namibia Selbstfahrer Reise umfasst den Etosha Nationalpark, die faszinierenden Dünenlandschaften der Sossusvleis, die Küstenregionen in und um Swakopmund und die des landschaftlich schönen Erongo Gebirges. Untergebracht sind Sie in ausgesuchten Lodges im gehobenen Bereich – ideal für alle, die Luxus und Stil lieben.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 3190.- p. P. im Doppelzimmer an

 

1. Tag: Windhoek

Heute landen Sie in Windhoek. Sie werden am Flugplatz vom Autovermieter abgeholt. Nach Erledigung der Formalitäten, fahren Sie in die gebuchte Unterkunft. Ein tolles Hotel . Hier erholen Sie sich vom Nachtflug  lassen sich verwöhnen, oder erkunden die Stadt.

1 Nacht mit Frühstück



2. u. 3. Tag: Waterberg

Heute kann Ihre Safari beginnen. Die heutige Etappe führt Sie in die Waterberg Region. Die Lodge liegt direkt am Waterberg. In Luxus Safari Zelten genießen Sie die herrliche Landschaft im gepflegtem Ambiente. Der schöne Swimmingpool lädt zum Relaxen ein. Die Lodge ist ein Paradies für Frei lebende Tiere wie Eland, Kudu, Oryx, Giraffe und viele mehr. Nehmen Sie am Abend an einem Sundowner Drive teil und genießen den schönen Sonnenuntergang mit einem leckeren eisgekühltem Wein oder Gin Tonic.

2 Tage mit Frühstück und  Abendessen


4. u. 5. Tag.: Etoscha

Heute fahren Sie  zum bekannten Etosha Nationalpark. Im Zentrum liegt die gewaltige Fläche der berühmten Etosha Pfanne, auch „Platz des trockenen Wassers“ genannt. Die kommenden zwei Tage stehen Ihnen für Pirschfahrten im Park zur freien Verfügung. Vor Ort werden auch zahlreiche geführte Touren mit Rangern angeboten. Sehen Sie große Elefanten, Nashörner, Giraffen, Zebra Herden, Antilopen und viele weitere Spezies. Etwas Glück bedarf es auch  um Löwen und Geparden zu sichten. Auch hier sind Sie auf einer schöne Lodge mit Spa untergebracht.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen


6. Tag. Etoscha

Sie fahren heute pirschend durch den östlichen Teil des Parks und fahren zu einer weiteren Safari-Lodge am südlichen Eingang des Etosha-Nationalparks. Die wunderschöne   Lodge , bietet Ihnen weitere Tierbeobachtungen . Hier haben Sie die Möglichkeit vor Ort nochmal eine geführte Safari im offenen Landrover zu buchen. Ein  Ranger fährt nur mit Ihnen durch den Park, um Ausschau nach Giraffen, Elefanten und Zebras oder anderen Spezies, zu halten. Der Ranger weiß sehr viel über heimische Tiere, deren Umgebung und Gepflogenheiten. Natürlich erzählt er Ihnen auch alles über Vögel von denen es hier mehr als 100 verschiedene Arten gibt.

1 Tag mit Frühstück und Abendessen


7 .u. 8 Tag. Omaruru/Erongo

Die Safari geht weiter in das schöne Erongo Gebirge. Hier bleiben  Sie 2 Tage auf einer schönen Lodge direkt im Erongo.  Wo Sie die Möglichkeit haben das Lebende Museum der Buschleute zu sehen. Es erlaubt den Besuchern einen interessanten Einblick in die uralte Jäger- und Sammlerkultur und die ursprüngliche Lebensweise der San. Verschiedene Programme werden angeboten, unter anderem eine Buschwanderung im Erongo zu Felsmalereien und vielen Nutzpflanzen der San. Hier können die Besucher auch mit den San auf die Jagd gehen, Fallen stellen und vieles mehr.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.


9. u. 10. Tag: Swakopmund

Ihre Mietwagen Rundreise führt Sie nun nach Swakopmund am Atlantik gelegen. Unterwegs können Sie die Namib Wüste mit ihren einzigartigen             ,,Welwitschia mirabilis“ Pflanzen besuchen. Sehenswert ist auch die Mondlandschaft am Swakop River, einem riesigen Trockenflussbett. Hier sind sie in einem schöne Hotel direkt am Strand untergebracht. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in diesem schönen Städtchen.  

2 Tage mit Frühstück.

Ausgewählte optionale Ausflüge rundum Swakopmund


 

11. u. 12. Tag. Sossusvlei

Heute fahren Sie in südliche Richtung über den Kuiseb Canyon in die Sossusvlei.  Ihre  Lodge ist ein rustikales Camp mit allen Annehmlichkeiten inmitten der Dünen des Namib Rand Naturreservats, vor einer Kulisse von einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Die perfekte Basis, um die Faszination der Wüste mit ihren erstaunlichen Lebensformen hautnah zu erleben. Sensationelle Heißluftballonfahrten über die Namib sowie Rundflüge mit Kleinflugzeugen buchen wir gerne für Sie hinzu.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen


 

13.  u. 14 Tag. Kalahari

Die heutige Tagesetappe führt Sie über Maltahöhe nach Mariental  zu einer Lodge, die direkt in der schönen Kalahari liegt.  Bei einer Pirschfahrt in die Kalahariwüste oder einer Wanderung auf ausgewiesen Wegen erfahren Sie  viel über die Eigenheiten der Kalahariwüste. Abends unternehmen Sie eine schöne Sundowner Tour und genießen bei einem guten Wein oder einem Gin Tonic den wundervollen Sonnenuntergang.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen. 

 


 

 

  15. Tag: Windhoek Umgebung Sie fahren in die Umgebung von Windhoek, wo Sie in einer schönen Lodge mit Spa nächtigen werden. Hier können Sie noch mal herrlich ausspannen und die Seele baumeln lassen. Zahlreiche Wellness-Angebote warten in dieser Lodge darauf, von Ihnen wahrgenommen zu werden. Ein guter Abschluss Ihrer Luxus Selbstfahrertour!

1 Übernachtung mit Halbpension. 

 


16. Tag: Auf Wiedersehen Namibia Heute fahren Sie ca. 80 km von der Lodge zurück zum Flughafen,  wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und zurück in die Heimat fliegen.


 

 

Wir bieten Ihnen zu Tagesaktuellen Preisen gerne Ihren Flug und auch den Mietwagen, oder auch weitere Verlängerungsnächte an.

Fragen Sie diese wunderschöne Reise bei uns an. Sie werden begeistert sein, ob der Highlights dieser Selbstfahrer Reise. Alle angebotenen Lodges, Unterkünfte und Hotels kennen wir persönlich.


 


 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 12 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
      • Zusätzliche Mahlzeiten
      • Eintrittsgelder in die Nationalparks
      • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Diese Reise kann zu jederzeit beginnen. Beste Reisezeit : April-November

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse


 

Zusätzliche Reiseinformationen:

Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken:

Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Exklusive Honeymoon / Flitterwochen Reise
Exquisite Hochzeitsreise durch Namibia

Diese 16 tägige Selbstfahrerreise wird Sie begeistern. Genießen Sie die Zweisamkeit inmitten der unendlichen Weite und Ruhe Namibias. Diese Tour umfasst die Dünen Landschaft rund um die Sossusvlei, den Atlantik und die Küstenregion in Swakopmund, die unendliche Weite der Etoscha und die wunderbare Tierwelt Namibias. Übernachtet wird in romantischen Lodges, teilweise mit Spa. Erfüllen Sie sich Ihren Traum von Afrika. Genießen Sie die unendliche Weite, Stille und Ruhe. Gönnen Sie sich die Zweisamkeit in der Unendlichkeit Namibias.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 2750.- p. P. im Doppelzimmer an

1. Tag: Windhoek

Nach Ankunft am Flughafen Windhoek werden Sie vom Autovermieter abgeholt. Nach Erledigung der Formalitäten fahren Sie in die gebuchte Unterkunft und erkunden heute die Hauptstadt Namibias oder erholen sich am schönen Swimmingpool vom Nachtflug.

1 Übernachtung mit Frühstück



2+3. Tag: Kalahari die rote Wüste

Heute fahren Sie Richtung Süden nach Mariental. Von dort biegen Sie links ab in die wunderschöne rote Kalahari Wüste. Wo Sie 2 Nächte in einer wunderschönen Lodge verbringen werden. Wandern Sie auf den ausgewiesenen Wege durch die Kalahari und  Abends unternehmen Sie eine Sundowner Fahrt durch die rote Wüste. Immer wieder ein Erlebnis.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.


 

4+5. Tag: Sesrim / Sossusvlei

Heute geht die Tour in den Namib-Naukluft Park. Ihre Lodge liegt direkt an den versteinerten Dünen. Hier bleiben Sie 2 Nächte. Am Abend unternehmen Sie eine Sundowner Fahrt in die versteinerten Dünen. Am nächsten Tag fahren Sie in die Sossusvlei und in die Deadvlei.  Hier können Sie auf die höchsten Dünen der Welt steigen und haben eine tolle Aussicht. Sie werden begeistert sein von dem Ausblick.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen


6+7. Tag: Swakopmund

Auf dem Weg an die Atlantikküste durchqueren Sie die atemberaubenden Landschaftsszenerien des Ghaub- und Kuiseb-Passes. Das Atlantikstädtchen Swakopmund ist von seiner deutschen Vergangenheit geprägt. Sie haben Gelegenheit, aus den vor Ort angebotenen optionalen Aktivitäten auszuwählen. Besuchen sollten Sie auf alle Fälle die unwirklich wirkende Mondlandschaft sowie die Welwitschia Mirabilis, die zu den ältesten Wüstenpflanzen der Welt zählt. 2 Übernachtungen mit Frühstück

Ausgewählte optionale Ausflüge rundum Swakopmund


8+9. Tag: Damaraland / Nähe Twyfelfontein

Nach dem Frühstück fahren Sie ins Damaraland, das durch seine raue Schönheit den Besucher fasziniert. Unternehmen Sie eine Tour zum Versteinerten Wald, wo von urzeitlichen Fluten bis zu 30 Meter lange Baumstämme angeschwemmt wurden, die im Laufe der Jahrmillionen versteinerten. Besuchen Sie die Felsgravuren von Twyfelfontein, einer der reichsten Fundorte an Felsgravuren, und fahren Sie zum Verbrannten Berg und den Orgelpfeifen, die von erdgeschichtlicher Bedeutung sind.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.


10+11. Tag: Etosha National Park

Heute geht es in Richtung des berühmten Etosha National Parks mit seiner reichhaltigen Tierwelt. Wo Sie auf einer wunderschönen Lodge untergebracht sind. Unternehmen Sie eine Pirschfahrt in eigener Regie oder nehmen Sie an den angebotenen Aktivitäten der Lodge teil. Es lohnt sich!!!

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.


12+13. Tag: Etosha National Park

Pirschend durchfahren Sie heute den Nationalpark in Richtung Osten. Unterwegs können Sie in einem der staatlichen Camps eine Mittagspause einlegen. Im Laufe des Nachmittages verlassen Sie den Park und fahren zur Ihrer, in der Nähe des Nationalparks gelegenen Lodge. Nutzen Sie die Zeit zum Entspannen oder für weitere Pirschfahrten im östlichen Teil des Nationalparks.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.


 

14+15. Tag: Nähe Otjiwarongo/ Waterberg

Die heutige Fahrt führt zum schönen Waterberg. Auf dieser schönen Loge haben Sie Gelegenheit Geparden und Leoparden zu sehen.  Es bietet sich bei einer geführten Tour die beste Gelegenheit, diese wundervollen Tiere zu beobachten und zu fotografieren.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.   


 

16. Tag: Windhoek

Leider geht Ihre Reise zu Ende. Sie fahren zurück nach Windhoek und geben am Flughafen oder im Stadtbüro Ihren Mietwagen ab, von wo Sie zu gegebener Zeit zum Flughafen gebracht werden. Im Gepäck hoffentlich ein bunter Strauß, von Erlebnissen, Begegnungen und Ereignissen.



Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 12 x Abendessen
  • Mietwagen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach Namibia
  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wenn nicht speziell erwähnt
  • Die nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Ausgaben persönlicher Art wie Getränke, Telefonate und Trinkgelder




Diese Reise kann zu jederzeit beginnen. 


Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwankungen unterliegen können.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

Wir buchen Ihre Unterkünfte, Ihre Flüge und Ihren Mietwagen  vorab, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Flug- & Mietwagenangebot:

Der Flug- und Mietwagenmarkt ist mit seinen unterschiedlichen Angeboten, Specials, Veranstalterpreisen usw. so unübersichtlich, dass eine Inkludierung dieser Leistungen in dem Gesamtpreis sicherlich zu Ihrem Nachteil wäre. Teilen Sie uns Ihren Abflughafen, eventuelle Alternativtermine und die Anzahl der reisenden Personen mit dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Flug- und Mietwagenangebot zu tagesaktuellen Preisen. Unsere Anspruch:

Alle Unterkünfte kennen wir persönlich. Unsere Philosophie ist folgende: Um nicht nur die Sehenswürdigkeiten Namibias „abzuhaken“, sondern mehr über die besuchten Orte, Land und Leute zu erfahren, verzichten wir, wenn dies möglich ist, bewusst auf Übernachtungen in großen, anonymen Lodges, Hotels und Resorts. Statt dieser Tourismuszentren bieten wir Inhabergeführte Gästehäuser und private Lodges an, da sich im kleinen, persönlichen Rahmen eher die Möglichkeit ergibt, im Gespräch mehr über Namibia zu erfahren.

 


Zusätzliche Reiseinformationen:

Wie funktioniert eine Mietwagen Reise durch Namibia?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken:

Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Entdecken Sie den Norden Namibias

Diese 18-tägige Selbstfahrertour in den Norden Namibias, ist für Afrika Liebhaber erstellt worden, die abseits von den bekannten Routen, Namibias Norden erkunden möchten. Die Rundreise startet in Windhoek und führt über den Erongo  zum Grootberg Pass, um die bekannten Wüstenelefanten dieser Region aufzusuchen. Weiter geht’s via Opuwo, der Distrikthauptstadt der Kunene Region, zu den Epupa Falls an der Grenze zu Angola. Opuwo und Epupa Falls sind gute Ausgangspunkte, um einen Himba-Stamm zu besuchen und mehr über deren  Kultur und Lebensgewohnheiten zu erfahren. Nach dem Aufenthalt am Kunene River und dem Besuch der Epupa und Ruacana Falls geht es wieder in Richtung Süden zum Etosha Nationalpark, wo man auf Pirschfahrten weitere Tiere des afrikanischen Kontinents beobachten kann. Mit dem Besuch des Waterbergs und der Rückfahrt nach Windhoek endet die Selbstfahrertour in den Norden von Namibia.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 3250.- p. P. im Doppelzimmer an

1. Tag: Windhoek

Der Anfang der Reise macht Windhoek. Wo Sie am Flughafen vom Autovermieter in Empfang genommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten fahren Sie in die gebuchte Unterkunft. Wo Sie sich vom Nächtlichen Flug erholen und akklimatisieren können.

1 Übernachtung mit Frühstück


2. Tag: Omaruru/Erongo

Omaruru/Erongo: Sie verlassen die Hauptstadt Namibias und fahren Richtung Nordwesten in den Erongo. Besuchen Sie die Spitzkoppe, die mit ihrer Höhe von ca. 1730 Metern weithin sichtbar ist. Danach fahren Sie in die Erongo Berge. Ihr heutiges Ziel ist die eine Gästefarm, der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. .

1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen

 



 
3+4. Tag: Twyfelfontein

Über den Brandberg, mit ca. 2580 Metern Namibias höchstes Massiv, fahren Sie in Richtung Khorixas. Stoppen Sie unterwegs, um die berühmte Felszeichnung „White Lady“ am Brandberg zu besuchen. Weiterfahrt nach Khorixas. Von hier aus können Sie den „versteinerten Wald” mit seinen über 200 Millionen Jahre alten, mineralisierten Baumstämmen besuchen. Hier wachsen auch Welwitschia Mirabilis, Pflanzen die bis zu 1500 Jahre alt werden können und aus diesem Grunde auch lebende Fossilien genannt werden. Sie übernachten in einer schönen Lodge. Von dort aus können Sie die Felsgravuren von Twyfelfontein, die Orgelpfeifen“, den verbrannten Berg und die Ugab-Terrassen mit der Fingerklippe gut erreichen.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen.



5+6. Tag: Grootberg

 Sie fahren über Palmwag und den Grootberg Pass zu Ihrer nächsten Unterkunft, einer Lodge. Sie lassen das Auto auf dem Parkplatz unterhalb des Plateaus stehen und werden mit dem Geländewagen der Lodge zu Ihrer Unterkunft gebracht. Oben angekommen haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Damaraland. Von der Lodge aus können Sie an geführten Wanderungen oder Scenic Drives teilnehmen, sowie an dem Elephant oder Rhino Tracking. Mit etwas Glück werden Sie bei dem Elephant Tracking die Wüsten-Elefanten Namibias in der Ebene beobachten können. Sie übernachten in einer Lodge.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen. 



7. Tag: Opuwo

Heute fahren Sie via Fort Sesfontein nach Opuwo,  der Distrikthauptstadt der Kunene Region. Opuwo ist das Tor zum Kaokoveld im Nordwesten von Namibia und die Heimat des Himba-Stammes. In der Abgeschiedenheit von Kaokoland haben die Himbas ihre ethnische Identität und Kultur bewahrt. Auf den Straßen wird man viele Himbas aber auch Hereros und viele Menschen anderer Stämme Namibias antreffen. Opuwo ist die letzte Möglichkeit, sich mit Benzin, Geld und Ähnlichem einzudecken, bevor es zu den Epupa Falls geht. Sie übernachten in einer Lodge

1 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen



8+9. Tag: Epupa Falls

 Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Epupa Falls und checken in einer Lodge,  die direkt am Kunene River liegt ein. Der Kunene River fließt über wilde Stromschnellen und durch eine Felsenge nach Westen, entlang der Grenze zwischen Namibia und Angola. Nach den letzten Tagen in der trockenen Landschaft wirkt das Kunene-Tal wie eine grüne Oase. Von einem Berg aus, in der Nähe der Lodge, hat man eine schöne Sicht über die üppige Vegetation mit Makalani Palmen und Baobabs. Nachmittags fahren Sie zurück zur  Lodge und erholen sich ein wenig mit einem kühlen Getränk am Kunene River. Am nächsten Tag haben Sie die Chance, mit einem Himba-Guide die Epupa Falls zu besichtigen und Wanderungen entlang des Kunene River zu unternehmen. Von der Lodge aus kann man auch einen Ausflug zu einem Himba-Dorf unternehmen, um mehr über das Leben der Himbas und deren Kultur zu erfahren.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen



10+11. Tag: Ruacana

 Nach einem gemütlichen Frühstück in der  Lodge fahren Sie via Epembe zur Kunene River Lodge, die ebenfalls direkt am Kunene River liegt. Am Nachmittag können Sie einen River Cruise auf dem Kunene machen oder die Vögel am Fluss beobachten. Am Abend erholen Sie sich mit einem kühlen Drink am Flussufer und lassen die letzten Tage Revue passieren. Am nächsten Tag haben Sie die Chance, die Ruacana Falls zu besichtigen. Während der Regenmonate und je nach Stand des Wasserkraftwerks können Sie die Fälle sehen. Bitte fragen Sie vor Ort an der Kunene River Lodge nach dem Wasserstand der Ruacana, Falls sowie dem Zustand der Fahrtstrecke entlang des Kunene River bis Ruacana. Sie übernachten in  Deluxe Chalets am Kunene River.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen



12. Tag. Nähe Kamanjab

Über Opuwo fahren Sie entlang des Etosha Nationalparks südlich in Richtung Kamanjab zur nächsten Lodge, die auf einer ca. 6000 ha großen Farm liegt. Von der Lodge aus können Sie an Pirschfahrten mit offenen Fahrzeugen teilnehmen, wo Sie einige Tiere, wie z.B . Springböke, Kudus, Zebras, Giraffen und mit etwas Glück auch den seltenen Aardwolf sehen. Die Nachtrundfahrt ist sehr beliebt, denn da haben Sie die Gelegenheit, die „Shy Five“ zu erblicken (Erdschwein, Erdwolf, Stachelschwein, afrikanische Löffelhunde). Sie übernachten in einer Lodge.

1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen



13+14. Tag. Etoscha

Sie fahren heute durch das Galton/Otjovasando Gate in den Etosha Nationalpark.  Die Camps im Park dienen Ihnen als Ausgangspunkt für Pirschfahrten in den westlichen, zentralen und östlichen Teil des Nationalparks. Sie verbringen die meiste Zeit der nächsten Tage in der Nähe der Wasserlöcher mit Tierbeobachtungen. Elefanten, Nashörner, Giraffen, verschiedene Antilopenarten und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden kommen zum Trinken an die Wasserstellen und können dabei beobachtet werden. Sie übernachten eine Nacht in einem  Camp im westlichen Teil des Parks, der erst vor Kurzem für Selbstfahrer eröffnet wurde. Eine weitere Nacht verbringen Sie im Okaukuejo Camp. Um die nachtaktiven Tiere im Etosha Nationalpark  beobachten zu können. In  allen Camps werden geführte Night Drives angeboten.

2 Übernachtung mit Frühstück



15. Tag. Etoscha

Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brechen Sie wieder zur Pirsch auf. Heute fahren direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, die die Salzpfanne durchwandern. Abends verlassen Sie den Park durch das Van Lindequist Gate mit hoffentlich vielen tollen Safari Eindrücken und fahren zum Übernachten in ein Bush Camp.

1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen



16 +17. Tag. Waterberg
Auf der Strecke zum Waterberg liegt der  Otjikoto See, in dessen Gewässer im 1. Weltkrieg die deutschen Soldaten ihre Waffen versenkt haben. Besichtigen Sie auch in der Nähe von Grootfontein den Hoba-Meteoriten. Dann fahren Sie weiter zu einer schönen  Lodge, diese liegt inmitten einer 17.000 ha  großen Farm mit Dornbusch-Savanne. Der Schwerpunkt liegt auf der Hege des Wildes. Neben Gemsbock, Steppenzebra, Kudu und Springbock gibt es auch seltenere Tiere wie Elen-, Rappen- und Pferdeantilope, Impala und Weißschwanz-Gnu sowie Breitmaul- und das bedrohte Spitzmaul-Nashorn. Auf einer Rundfahrt  im offenen Geländewagen lässt sich das Wild gut beobachten und fotografieren.

2 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen



18. Tag. Windhoek/Flughafen 
Leider geht es heute zurück nach Windhoek. Machen Sie einen Stopp auf dem großen Kunsthandwerkermarkt in Okahandja, um schöne handgeschnitzte Souvenirs, Korbwaren oder Schmuck zu kaufen. Dann Weiterfahrt nach Windhoek. Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen oder im Stadtbüro ab und treten Ihre Rückreise nach Europa an, wo Sie am nächsten Morgen mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen ankommen werden.


 


  • Eingeschlossene Leistungen:

    • 17 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
    • tägliches Frühstück
    • 14 x Abendessen
    • Mietwagen 4×4 Toyota Hilux Single Cap oder ähnlich
  • Nicht eingeschlossene Leistungen:

        • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
        • Zusätzliche Mahlzeiten
        • Eintrittsgelder in die Nationalparks
        • Flüge ab / bis Deutschland  (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

      Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.


      Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

      Diese Reise kann zu jederzeit beginnen.  Beste Reisezeit : April-November

      Unser Anspruch: Alle Unterkünfte kennen wir persönlich. Unsere Philosophie ist folgende:  Um nicht nur die Sehenswürdigkeiten Namibias „abzuhaken“, sondern mehr über die besuchten Orte, Land und Leute zu erfahren, verzichten wir, wenn dies möglich ist, bewusst auf Übernachtungen in großen, anonymen Lodges, Hotels und Resorts. Statt dieser Tourismuszentren bieten wir Inhabergeführte Gästehäuser und private Lodges an, da sich im kleinen, persönlichen Rahmen eher die Möglichkeit ergibt, im Gespräch mehr über Namibia zu erfahren.

      Flug- & Mietwagenangebot | Der Flug- und Mietwagenmarkt ist mit seinen unterschiedlichen Angeboten, Specials, Veranstalterpreisen usw. so unübersichtlich, dass eine Inkludierung dieser Leistungen in dem Gesamtpreis sicherlich zu Ihrem Nachteil wäre. Teilen Sie uns Ihren Abflughafen, eventuelle Alternativtermine und die Anzahl der reisenden Personen an, dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Flug- und Mietwagenangebot zu tagesaktuellen Preisen.


      Zusätzliche Reiseinformationen:

      Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia?

      Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

      Die Höhepunkte Namibias entdecken:

      Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Caprivi 17-tägige Selbstfahrer Reise

Diese 17- tägige Selbstfahrer Reise bringt Sie in die schönsten Gegenden von Namibia. In den Caprivi. Anfang und Ende dieser schönen Reise ist Windhoek.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 1890.- p. P. im Doppelzimmer an

Tag 1: Windhoek Heute landen Sie in Windhoek. Wo Sie vom Autovermieter am Flugplatz abgeholt werden. Nach Erledigung der Formalitäten, fahren Sie in die gebuchte Unterkunft und erholen sich im Garten der Pension vom Nachtflug oder erkunden die Stadt.
1 Nacht mit Frühstück


 

Windhoek Omaruru
Tag 2+ 3: Windhoek – Omaruru 2 Std. 57 Min. (250,1 km) über B1 und C36

Das Abenteuer Caprivi kann losgehen. Sie fahren von Windhoek in den schönen Erongo. Hier übernachten Sie auf einer schönen Gästefarm im Erongo. Die Gästefarm bietet zahlreiche Aktivitäten an, zum Beispiel Farmrundfahrten, interessante Ausflüge zu historischen Felszeichnungen und natürlich die Besuche der San in ihrem Lebenden Museum. Weiterhin können sich Gäste die Zeit mit Klettern oder Wandern vertreiben oder das bunte Farmleben auf dem Hof kennen lernen. Die faszinierende, weite, wilde, romantische Landschaft des Erongo bietet ausgezeichnete Entdeckungsmöglichkeiten für Groß und Klein.

  2 Nächte mit Frühstück und Abendessen





Omaruru Grootfontein
Tag 4: Omaruru – Grootfontein 3 Std. 24 Min. (347,5 km) über C33, B1 und B8

Weiter geht die Tour Richtung Norden bis nach Grootfontein. Legen Sie hier eine Pause ein und schauen sich den größten Meteoriten an.  Sie werden hier  in einem schönen Camp übernachten. Das Restcamp bietet schöne Standard Bungalows, (alle mit eigenem Badezimmer und privaten Grillplatz). Weitergibt gibt es ein Restaurant mit Bar, einen Pool und einen Souvenierladen. Verschiedene Aktivitäten kann der Besucher in Angriff nehmen, unter anderem ein Besuch des Lebenden Museums der Ju/’Hoansi.

  1 Nacht mit Frühstück und Abendessen





Grootfontein – Rundu
Tag 5+6: Grootfontein – Rundu 2 Std. 33 Min. (258,3 km) über B8

Heute führt Sie die Tour nach Rundu. Die River Lodge liegt am südlichen Ufer des Okavango, ca 16 km westlich von Rundu. Die Lodge eignet sich als Zwischenstop auf dem Weg in den Caprivi und zu den Victoria Fällen. Alle Bungalows sind mit Blick auf den Fluss, weiterhin einen Swimming Pool, ein Restaurant mit Bar. Bootsfahrten können organisiert werden.

  2 Nächte mit Frühstück und Abendessen





Rundu – Kongula
Tag 7+8: Rundu – Kongula 4 Std. 7 Min. (402,6 km) über B8

Heute führt Sie die Fahrt in den Caprivi. Das Camp, gelegen im Caprivi, hat schöne Unterkünfte. Sie übernachten in einem schönen Chalet-Zelt. Im Camp können Besucher eine Vielzahl an Aktivitäten unternehmen, inklusive Bootsfahrten auf dem Kwando, den Besuch eines traditionellen Dorfes in der Nähe und Pirschfahrten.

 2 Nächte mit Frühstück und Abendessen



Tag 9+10: Kongula – Kasane (2 Std. 37 Min. (231,6 km) über B8)

Heute führt Sie die Tour in den Chobe. Nähe Kasane im Ländereck an der Grenze zu Zimbabwe, Zambia und Botswana, liegt Ihre Lodge am Chobe Fluss und bietet sehr schöne Zimmer, ein Restaurant mit Bar und einen Swimming Pool. Der Besucher kann direkt von der Lodge oft große Elefantenherden am Fluss beobachten. Die Lodge bietet verschiedene Aktivitäten an, so z.B. Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss, Sonnenuntergangsfahrten, Pirschfahrten zu Land sowie Tagesausflüge zu den Victoriafällen.
2 Nächte mit Frühstück und Abendessen (Verlängerungsnächte möglich)





Kasane – Katimo Mulilo
Tag 11+12: Kasane – Katimo Mulilo (1 Std. 37 Min. (128,3 km) über A33 und B8)

Heute führt Sie die Tour nach Katima Mulilo. Hier sind Sie in einer schönen Lodge die direkt am Ufer des Zambezi Flusses liegt untergebracht. Die Lodge hat sehr schöne Zimmer, ein Restaurant und eine Bar sowie einen Swimming Pool. Ein Besuch des lokalen traditionellen Marktes ist empfehlenswert auch diese Lodge eignet sich gut als Zwischenstopp auf dem Weg nach Victoria Falls.

 2 Nächte Frühstück



Katima Mulilo - Divundu
Tag 13: Katima Mulilo – Divundu 3 Std. 15 Min. (312,9 km) über B8

Ab heute geht es wieder zurück. Sie übernachten noch einmal in einer schönen Lodge. Diese liegt an den Ufern des Okavango Flusses in der Kavango Region, 180 km nordöstlich von Rundu und etwa 40 km entfernt von den Popa-Fällen und dem Bwabwata National Park. Die Lodge ist Eigentümergeführt und bietet 5 luxuriöse Waterfront Bungalows, geschmackvoll eingerichtet mit extralangen Betten.
1 Nacht mit Frühstück und Abendessen





Divundu – Grootfontein
Tag 14: Divundu – Grootfontein 4 Std. 22 Min. (456,4 km) über B8

Heute fahren Sie die Stecke zurück nach Grootfontein wo Sie nochmal in dem Camp von Tag 4 übernachten werden.

 1 Nacht mit Frühstück und Abendessen



Grootfontein – Waterberg
Tag 15 +16: Grootfontein – Waterberg 2 Std. 21 Min. (157,7 km) über D2512

Die Tour wird Sie heute zum schönen Waterberg führen. Auch hier bleiben Sie 2 Nächte auf einer schönen Gästefarm. Die Waterberg Gästefarm ist eine kleine persönliche Gästefarm mit sehr guter namibischer Farmküche. Die Farm ist ein Paradies für frei lebende Tiere wie Eland, Kudu, Oryx, Giraffe und viele mehr. Genießen Sie die letzten 2 Tage Ihrer Namibia Reise auf dieser schönen Farm.

2 Nächte mit Frühstück und Abendessen





Tag 17: Waterberg – Windhoek 3 Std. 16 Min. (304,1 km) über B1

Leider geht es heute zurück nach Windhoek. Sie geben Ihren Mietwagen ab und werden zum Flugplatz gebracht, von wo Sie Ihre Rückreise antreten werden. Im Koffer hoffentlich ein bunter Strauß an Begegnungen, Erlebnissen und Ereignissen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 16 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 11 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Alle Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.


 Beste Reisezeit Mai-August Da es in den Sommermonaten von Oktober bis April im Caprivi sehr heiß und auf Grund der heftigen Niederschläge auch mit einer Luftfeuchtigkeit bis 70 % sehr schwül wird, eignen sich die Wintermonate zwischen Mai und August besser für eine Reise. Eine Malaria- Prophylaxe wird wie bei Reisen im gesamten Nordosten von Namibia, Angola, Sambia und Simbabwe empfohlen.

Unsere Anspruch: Alle Unterkünfte kennen wir persönlich. Unsere Philosophie ist folgende. Um nicht nur die Sehenswürdigkeiten Namibias „abzuhaken“, sondern mehr über die besuchten Orte, Land und Leute zu erfahren, verzichten wir, wenn dies möglich ist, bewusst auf Übernachtungen in großen, anonymen Lodges, Hotels und Resorts. Statt dieser Tourismuszentren bieten wir Inhabergeführte Gästehäuser und private Lodges an, da sich im kleinen, persönlichen Rahmen eher die Möglichkeit ergibt, im Gespräch mehr über Namibia zu erfahren.

Zusätzliche Reiseinformationen: Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia? Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Namibia – Caprivi – Botswana 21 Tage Selbstfahrerreise
Botswana Reise

Highlights von Namibia und Botswana

Diese 21- tägige Namibia-Caprivi-Botswana Selbstfahrer Rundreise mit vielen spannenden Aktivitäten und Mietwagen inklusive wird Sie begeistern. Die Safari beginnt und Endet in Windhoek.

Diese Reise bieten wir Ihnen für ab € 3990.- p. P. im Doppelzimmer an

Ihr Reiseverlauf: Windhoek – Erongo – Damaraland – Etoscha Nationalpark – Okavango – Caprivi – Botswana – Kalahari – Windhoek

Tag 1: Windhoek:

Ankunft in Windhoek. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Windhoek werden Sie in Empfang genommen. Nach einer kurzen Fahrt Richtung Windhoek werden Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft in die Stadt. Hier können Sie sich von der Anreise erholen oder alternativ für einen Stadtbummel in die Innenstadt machen. Besichtigen Sie ein paar Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Christuskirche, die Nationalgalerie mit Werken einheimischer Künstler oder den Tintenpalast. Außerdem bietet sich Windhoek als idealer Einkaufsstopp für etwas Fahrtproviant für unterwegs an. Zum Abendessen können Sie eines der Restaurants in der Stadt besuchen.

1 Übernachtung in einer Pension mit Frühstück.

Tag 2+3: Erongo:

Heute geht die Safari los. Sie fahren Richtung Norden in den wunderbaren Erongo. Hier gibt es wunderschöne ausgewiesene Wanderwege rund um den Erongo. Sie konnen das lebende Museum der San besuchen und sich auch an den angebotenen Wanderungen der San beteiligen. Sehr zu empfehlen sind auch die alten Felszeichnungen.

2 Tage im Bushcamp oder Gästefarm mit Frühstück und Abendessen 



Tag 4+5: Damaraland:

Heute führt Sie die Safari in das wild romantische Damaraland. Ihre heutige Unterkunft ist ein Zeltcamp, das in der atemberaubenden Landschaf der Granitkoppies und Buschsavanne am Ufer des meist trockenen Ugab-Flusses liegt. Das Camp bietet Unterkunft mit Abendessen, Frühstück und ein wunderschöner Swimmingpool mit Blick auf die wunderschöne Landschaft. Das Camp bietet Naturfahrten (müssen im Voraus gebucht werden) in das Ugab-Tal und in die Flussbetten mit der Möglichkeit, nach den berühmten Wüstenelefanten zu suchen, die sich frei zwischen den Flüssen Ugab und Aba-Huab bewegen. Das Elefanten Tracking geht morgens im 7 Uhr los und dauert ca. 6 Std. Die Fahrt ist im offenen Wagen und beinhaltet einen leichten Lunch und Getränke. (Fakultativ € 90,00, auch sehr interessant einen Sundowner im Eselskarren).

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.



Tag 5: Etoscha: 

Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Es geht es in den Etoscha Nationalpark. Hier sind Sie auf einer Lodge die ca. 1 km vom Anderson Gate entfernt liegt untergebracht. Von hier aus können Sie entweder selbst den Park erkunden oder Sie nehmen an einem geführten Gamedrive teil. Denn die Guides wissen immer wo sich die interessanten Wildtiere aufhalten.

1 Tag mit Frühstück und Abendessen


Tag 6: Etoscha:

Nach Sonnenaufgang und einem stärkenden Frühstück brechen Sie wieder zur Pirsch auf. Sie fahren direkt an der Salzpfanne entlang, die sich kilometerweit nach Osten erstreckt und können Herden von Impalas, Gnus, Oryx und Zebras beobachten, welche die Ebene durchwandern. Abends verlassen Sie den Park durch das Van Lindequist Gate mit hoffentlich vielen tollen Safari Eindrücken und fahren zum Übernachten in eine Lodge.

1 Tag mit Frühstück und Abendessen



Tag 7+8: Okavango/Rundu:

Das Abenteuer Kavango/Okavango kann los gehen. Die heutige River Lodge liegt am südlichen Ufer des Okavango, ca 16 km westlich von Rundu. Die Lodge eignet sich wunderbar als Zwischenstop auf dem Weg in den Caprivi. Die River Lodge hat wunderschöne Bungalows, alle mit Blick auf den Fluss, weiterhin einen Swimming Pool, ein Restaurant mit Bar. Bootsfahrten können organisiert werden.

2 Tage mit Frühstück

Tag 9+10: Caprivi/Kongula:

Weiter geht es in den Caprivi. Das heutige Camp, gelegen im Caprivi, bietet schone Unterkünfte. Hier können Besucher eine Vielzahl an Aktvitäten unternehmen, inklusive Bootsfahrten auf dem Kwando, den Besuch eines traditionellen Dorfes in der Nähe und Pirschfahrten.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen



Tag 11,12+13: Kasane Botswana:

Heute fahren Sie weiter nach Botswana.Sie werden in Kasane beim Immigration Office in Empfang genommen und fahren mit einem Boot zu Ihrer Lodge. Ihr Mietwagen bleibt bewacht am Office stehen. Diese Lodge bietet Ihnen ein 3 Tage Package. INKLUSIVE: Unterkunft, 3 Mahlzeiten täglich (AUSSER am Tagesausflugstag in Vic Falls, der nur ein Paket mit Frühstück und Abendessen beinhaltet), 3 Aktvitäten (Pirschfahrt oder Bootsfahrt) in den Chobe-Natonalpark und 2 Tage Parkeintrittsgebühr + Tagesausflug nach Victoria Falls Simbabwe. Die Lodge liegt am Ufer des Chobe River im warmen tropischen Klima Nordbotswanas, an dem sich Ruhe und Schönheit mit roher Wildnis vermischen. Wo der makellose Chobe Bushbuck Zuflucht hat, gibt es viele Warzenschweine, Mungos und das Nilpferd sind die Herren der Domäne. Diese Lodge, ist eine kleine privat geführte Lodge. Kein Radio, kein Fernseher, nur die Schönheit des Chobe River, der Tree’s und dem Wildlife.

3 Tage mit oben genannten Aktivitäten und Verpflegung

Tag 14,15+16: Botswana Moremi Game Reserve:

Weiter geht es durch Botswana. In eine Unterkunft im traditionellen Dorf Khwai am Rande des Moremi Game Reserve. Das Guest House bietet schöne Safari-Unterkünfe inmitten eines der wichtigsten Highlights der Wildnis Botswanas. Nur 3,5 Stunden von Maun enternt, dem bekannten Tor zum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Okavango Delta, ist unser charmantes Gästehaus leicht zu erreichen, egal ob Sie eine abenteuerliche Safari mit dem Auto unternehmen oder sich für die Deluxe-Option einer Fly-In-Safari entscheiden. Begeben Sie sich auf ein unvergleichliches afrikanisches Safari- Abenteuer, erkunden Sie die spektakuläre Tierwelt und die unberührte Umwelt Botswanas und berühren Sie das Herz Afrikas, während Sie die Traditionen und das tägliche Leben der unglaublich einladenden lokalen Gemeinschaf aus erster Hand erleben.

3 Tage mit Full Board und Aktvitäten.



Tag 17+18: Ghanzi:

Die heutige Unterkunft in Ghanzi ist sehr gut ausgestatet, um einen müden Reisenden zu erfrischen. Sie können die Sonne Botswanas genießen und in der Lapa bei einem erfrischenden Getränk entspannen. Bleiben Sie in Form, indem Sie ein paar Runden in unserem olympischen Schwimmbad schwimmen. Ghanzi ist als Tor zur Kalahari bekannt. Der Ghanzi-Distrikt ist größtenteils von der Kalahari-Wüste bedeckt, die Teil des riesigen Sandbeckens ist, das vom Orangenfuss bis nach Angola, im Westen bis nach Namibia und im Osten bis nach Simbabwe reicht. In seinem Herzen liegt Ihre Unterkunft.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.

Tag 19+20: Kalahari-Namibia:

Heute geht es zurück über die Grenze nach Namibia. Die heutige Unterkunft lädt zum verweilen und Revue passieren Ihrer Reise ein. Die schöne Lodge liegt nur 270 km vom Flugplatz Hosea Kutako entfernt und wird Ihre letze Station der Reise sein. Die Unterkunft liegt in der Kalahari-Wüste in einer riesigen Sandveld-Region, die sich über Zentral- und Westbotswana bis nach Ostnamibia und zum Nordkap erstreckt. Obwohl allgemein als Wüste beschrieben, ist die typische Kalahari-Landschaft überraschend gut bewachsen.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen



Tag 21: Namibia-Flughafen:

Heute checken Sie auf der Lodge aus und fahren in aller Ruhe nach Windhoek. Wo Sie am Nachmittag Ihren Mietwagen abgeben und zum Flugplatz gebracht werden. Von wo Sie Ihre Heimreise antreten. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß von Erlebnisse, Ereignissen und Begegnungen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 20 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Aktivitäten wie angegeben

Nicht eingeschlossene Leistungen:

        • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
        • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
        • Eintrittsgelder in die Nationalparks
        • Benzin, eventuelle Maut-, Rückführungs- und Grenzüberschreitungsgebühren
        • Visa, optionale Aktivitäten
        • persönliche Ausgaben, Private Reiseversicherungen
        • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)
        • Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

        Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

        Einführung – Botswana-Reisen

        Botswana besticht durch einen einzigartigen Mix aus unberührter Natur, traumhaften Landschaften und einem enormen Wildreichtum. Für Naturbegeisterte und Safari-Liebhaber ist Botswana das perfekte Reiseland. Botswana-Reisen sind einzigartig und abwechslungsreich. Im Vergleich zu anderen Ländern im südlichen Afrika, reisen aufgrund der Hochpreispolitik deutlich weniger Touristen nach Botswana. Auf einer Reise durch das Land erkunden Sie einzigartige, vom Massentourismus verschont gebliebene Schutzgebiete, erleben spektakuläre Tierbeobachtungen und unternehmen in Begleitung ausgezeichneter Guides abwechslungsreiche Safaris per Fahrzeug, Boot, zu Fuß oder mit dem Mokoro.

Read More


Entdecken Sie Namibia, Vic Falls und Botswana

Diese 15-tägige Selbstfahrer Reise mit Flug nach Vic Falls und Mietwagen führt Sie von Windhoek über den Waterberg, zur Etoscha, in den schönen Erongo und dann an die Küste nach Swakopmund bevor Sie wieder in Windhoek eintreffen. Von wo Sie zu den Victoria Fällen nach Zimbabwe fliegen werden. Sie erleben landschaftliche Vielfalt, ohne Organisationsstress. Die den Höhepunkt dieser schönen Reise bilden.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 2390.- p. P. im Doppelzimmer an

1. Tag: Windhoek

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Windhoek werden Sie in Empfang genommen. Nach einer kurzen Fahrt Richtung Windhoek werden Sie Ihren Mietwagen in entgegennehmen und fahren zu Ihrer ersten Unterkunft in die Stadt. Hier können Sie sich von der Anreise erholen oder einen Stadtbummel in die Innenstadt machen. Besichtigen Sie ein paar Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Christuskirche, die Nationalgalerie mit Werken einheimischer Künstler oder den Tintenpalast. Außerdem bietet sich Windhoek als idealer Einkaufsstopp für etwas Fahrtproviant für unterwegs an. Zum Abendessen können Sie eines der Restaurants in der Stadt besuchen.

1 Übernachtung mit Frühstück 



2.u.3 Tag: Waterberg

Heute führt Sie die Tour  nach Osten in die schöne Waterberg Region. Das Waterberg Plateau. Schon von Weitem ragt das Hochplateau mit seinen orangenfarbenen Klippen über die Savannenlandschaft heraus. Hier können Sie mit etwas Glück auf von Rangern begleiteten Touren, Pferde- und Rappenantilopen, Giraffen, Nashörner, Büffel und Leoparden sehen.  Nehmen Sie an den angebotenen  Aktivitäten der Lodge teil.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen



4+5. Tag: Etoscha

Heute führt die Strecke Richtung weiter Richtung Südosten  in den  Etoscha National Park. Von Ihrer Unterkunft, die direkt am Eingang vom Fort Namutoni liegt,  können Sie ganz bequem Ihre Pirschfahrten in den Park beginnen. Oder Sie buchen auf der Lodge eine geführte Tour. Die Ranger wissen immer am besten wo sich das Wild aufhält.

2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen



6. Tag: Etoscha

Heute durchqueren Sie Pirschend die Etoscha auf der Suche nach dem Wild. Den ganzen Tage können Sie entspannt zu den Wasserlöchern fahren und die Tiere beobachten.  Halten Sie Ihre Kamera bereit. Da Ihre Lodge ganz in der Nähe des Ausgangs des Parks liegt, können Sie sich Zeit nehmen um die Pirschfahrt zu genießen.

1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen.



7. Tag: Erongo

Die Safari geht weiter in das schöne Erongo Gebirge. Hier sind Sie auf einer schönen Gästefarm.  Wo Sie die Möglichkeit haben das Lebende Museum der Buschleute zu sehen. Es erlaubt den Besuchern einen interessanten Einblick in die uralte Jäger- und Sammlerkultur und die ursprüngliche Lebensweise der San. Verschiedene Programme werden angeboten, unter anderem eine Buschwanderung im Erongo zu den Felsmalereien und vielen Nutzpflanzen der San. Hier können die Besucher auch mit den San auf die Jagd gehen, Fallen stellen und vieles mehr.

1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen.



8,9 +10. Tag: Swakopmund

Die heutige Tour führt Sie an die Küste nämlich nach Swakopmund. Dieses schöne Städtchen hat sehr viel zu bieten. Besuchen Sie das Museum, das Aquarium oder die schöne Kristall Galerie.  Hier sind Sie in einer schönen Pension untergebracht, von wo aus Sie direkt zum Strand laufen können. Oder buchen Sie eine Aktivität rundum Swakopmund.

3 Übernachtungen mit Frühstück 



11. Tag: Windhoek

Heute geht es  zurück nach Windhoek. Vielleicht machen Sie einen Stopp auf dem großen Kunsthandwerkermarkt in Okahandja, um schöne handgeschnitzte Souvenirs, Korbwaren oder Schmuck zu kaufen. Dann Weiterfahrt nach Windhoek. Hier bleiben Sie nochmal eine Nacht in einer Pension.

1 Übernachtung mit Frühstück 

 


12,13+14. Tag: Victoria Falls

Heute Sie geben Ihren Mietwagen  ab und werden zum Flugplatz gebracht, von wo Sie Ihren Flug nach Vic Falls antreten werden. In Vic Falls angekommen werden Sie nach den Einreiseformalitäten abgeholt und in die gebuchte Unterkunft gebracht. Von dort können Sie Ihre Unternehmungen buchen. z.B. 1 Tag Chobe Nationalpark in Botswana,  eine  Bootsfahrt auf dem Chobe River, 1 Tag Vic Falls, am Abend eine Bootsfahrt auf dem Sambesi dem Sonnenuntergang entgegen (wunderbar), einen Helikopter-Rundflug,  oder für ganz Mutige Bungee Jumping von der Victoria Falls Bridge. Es gibt eine Menge zu sehen und zu Unternehmen. (Tip: am Emigration Schalter ein Doppelvisa holen, halten Sie dafür 50 $US bereit)

3 Nächte in einem schönen Guest House mit Frühstück.

 



15. Tag: Windhoek/Flugplatz

 Heute fliegen Sie von Vic Falls  nach Windhoek zurück, wo schon Ihr Flugzeug zurück in die Heimat  wartet. Im Gepäck hoffentlich ein bunter Strauß, von Erlebnissen, Begegnungen und Ereignissen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in  Lodges oder Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 6 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland, Vic Falls  und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

Diese Reise kann zu jederzeit beginnen. Beste Reisezeit : April-November

Lassen Sie sich begeistern und vom Afrika Virus anstecken. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für diese Reise ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget. Zeiten, Reiseverlauf oder Länge der Reise sind individuell planbar.

Bitte fragen Sie diese Reise direkt über meine  E-Mail Adresse an.

Flug- & Mietwagenangebot. Der Flug- und Mietwagenmarkt ist mit seinen unterschiedlichen Angeboten, Specials, Veranstalterpreisen usw. so unübersichtlich, dass eine Inkludierung dieser Leistungen in den Gesamtpreis sicherlich zu Ihrem Nachteil wäre. Geben Sie im nachfolgenden Formular Ihren Abflughafen, eventuelle Alternativtermine und die Anzahl der reisenden Personen an, dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Flug- und Mietwagenangebot zu tagesaktuellen Preisen.


Zusätzliche Reiseinformationen:

Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken

Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


Camping-Rundreise Namibia für Selbstfahrer 20 Tage
Namibia Campingreise

Namibia Camping Rundreise. Diese 20 tägige Selbstfahrer Reise ab bis Windhoek. Entdecken Sie Namibia mit dem Campingwagen. Für alle die die Freiheit und die Natur lieben. Unter freiem Himmel schlafen, das Kreuz des Südens bewundern wollen. Mit der richtigen Planung muss eine Camping Reise nicht stressig sein. Die Campingplätze dieser Safari sind ausgewählt und komfortabel. Und mit dem Allradwagen mit Dachzelt und Komplett Ausrüstung macht das Campen besonders viel Spaß.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 1490.- p. P. an

1. Tag: Windhoek

Der Anfang der Reise macht Windhoek. Wo Sie am Flughafen vom Autovermieter in Empfang genommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten fahren Sie in die gebuchte Unterkunft. Wo Sie sich vom Nächtlichen Flug erholen und akklimatisieren können.

1 Übernachtung mit Frühstück



2+3. Tag: Kalahari

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Süden in die Kalahari. Die Landschaft ist von den roten Sanddünen der Kalahari-Wüste geprägt. Hier sind Sie auf einem  großzügig angelegtem Campingplatz zwischen den Dünen. Mit eigenem Sanitär Häuschen mit Toilette, Dusche und Waschbecken.

2 Übernachtungen

 



 
4+5. Tag: Sossusvlei

Sie fahren weiter Richtung Süden in die Namib, eine scheinbar endlose unberührte Wüstenlandschaft, und können in Eigenregie herrliche Ausflüge in die Naukluft, zum Sesriem oder zu den höchsten Dünen der Welt am Sossusvlei unternehmen. 2 Übernachtungen Sesriem Campingplatz (Grillplatz, Waschbecken, kleiner Laden, Pool, Sanitäranlagen mit Dusche, WC und Waschbecken).

2 Übernachtungen



6+7. Tag: Namib Naukluft

Die heutige, kurze Fahrt geht zum Namib Naukluft Park. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht das seltene Hartmann-Bergzebra.  Der  Naukluft Campingplatz ist ein schattiger Campingplatz in einem trockenen Flussbett mit eigenem Grillplatz und Wasseranschluss, Sanitäranlagen vorhanden.

2 Übernachtungen



8+9. Tag: Swakopmund 
Die heutige Etappe führt Sie an die Küste nach Swakopmund. Sie können u. a. das schöne Städtchen erkunden und Ausflüge zum Kreuzkap (Robbenkolonie) sowie in die benachbarte Wüste mit der einmaligen Pflanzenwelt (Welwitschias) unternehmen. Hier sind Sie in  einer schönen Pension untergebracht.

2 Übernachtungen mit Frühstück 

Ausgewählte optionale Ausflüge rundum Swakopmund



10+11. Tag: Erongo

Das Erongo-Gebirge hat vulkanischen Ursprung und bietet seinen Besuchern eine atemberaubende Landschaft mit Blick auf fantastische Felsformationen und übergroße Granitfelsen. Außerdem gibt es viele Buschmannzeichnungen zu sehen. Auf ausgedehnten Wanderungen können Sie die Natur erleben. 2 Übernachtungen Erongo Plateau Campingplatz (Grillplatz, Toiletten und heiße Duschen, Swimming Pool, Holz kann vor Ort gekauft werden, ebenso Lebensmittel im Spar in Omaruru)

2 Übernachtungen



12,13,14+15. Tag: Etoscha

 Etosha National Park West ( ca. 360 km, 5 Std.) Die Strecke führt Sie zum Etosha National Park, dem größten Wildpark in Namibia. Hier kann man fast alle Säugetier-, Reptilien- und Insektenarten des südlichen Afrika antreffen. Sie unternehmen in Eigenregie Pirschfahrten im Park. 1 Übernachtung Okaukuejo Campingplatz (eingerichtete Waschräume, Gemeinschaftsküche, kleiner Kiosk Schwimmbad, beleuchtetes Wasserloch) 13. Tag: Etosha NP (ca. 125 km, 3 Std. ohne Pirschfahrten) Pirschend geht es durch den Nationalpark Richtung Osten zum nächsten Camp. 1 Übernachtung Halali Campingplatz (eingerichtete Waschräume, Gemeinschaftsküche, Grillplatz, Schwimmbad, beleuchtetes Wasserloch) 14+15. Tag: Etosha NP- Ost (ca. 90 km, 2 Std. ohne Pirschfahrten) Ein weiterer Tag fahren Sie Pirschend zum östlichen Ausgang des Parks. Sie erreichen das Onguma Game Reserve. 2 Übernachtungen im Leadwood Campingplatz (individuelle, schattige Stellplätze mit eigener Dusche/WC, Waschbecken, Restaurant und Pool in einem Bush Camp stehen zur Verfügung)

4 Übernachtungen


 


16+17. Tag. Waterberg

Weiter geht die Fahrt nach Süden. Sie kommen am Otjikotosee, der ständig mit Wasser gefüllt ist vorbei. Machen Sie einen Stop und schauen Sie sich den See an. Dann geht es weiter zum Waterberg mit seinem roten Sandstein-Plateau, das rund 200 Meter aus der umgebenden Ebene herausragt. Die Vegetation ist hier vergleichsweise üppig und grün. 2 Übernachtungen auf dem Waterberg Plateau Campsite (Grillplatz, Waschräume, kleiner Kiosk, Quellwasser-Schwimmbecken)

 2 Übernachtungen


 


18+19. Tag Farm Nähe Windhoek

Morgens unternehmen Sie evtl. noch eine Wanderung durch die atemberaubend schöne Landschaft des Waterbergs, bevor Sie in Richtung Windhoek aufbrechen. Aber kommen Sie rechtzeitig auf der Farm zur Hauptattraktion an. Sie können nämlich optional an einer Geparden-/Leoparden Fütterung teilnehmen (täglich, 14.00 im Winter und um 15.30 im Sommer). Außerdem gibt es verschiedene markierte Wanderwege die Sie erkunden können.  (Campingplatz)

2 Übernachtungen


20. Tag: Windhoek ( ca. 90 km. 1 Std.)

Leider geht es heute zurück nach Windhoek wo Sie Ihren Mietwagens abgeben werden. Und zum Flughafen gebracht werden. Dann treten Sie Ihre Heimreise an. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß von Erlebnissen. Begegnungen und Eindrücke, die Sie nie vergessen werden.

 


Die Reise kann jederzeit beginnen. Empfohlene Reisezeit:  April- November

Bitte fragen Sie diese Reise direkt über meine E-Mail Adresse an.

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwankungen unterliegen können.

Preis pro Person € 1490.00

incl. 4×4 Geländewagen mit Dachzelt und Campingausrüstung.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Kaution (zzt. 10.000 NAD für das Fahrzeug und Kaution für die Campingausrüstung/Zelt(e), Benzinkosten Visagebühren Parkeintrittsgebühren Fakultative Ausflüge Trinkgelder Ausgaben persönlicher Art.


Zusätzliche Reiseinformationen:

Wie funktioniert eine Mietwagen Reise durch Namibia?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.


Die Höhepunkte Namibias entdecken:

Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

 

Read More


Golfen im südlichen Afrika
Golfen unter Afrikas Sonne.

14 Tage Namibia Golf und Safari Selbstfahrer Reise. Aktiver oder Outdoor Tourismus ist voll im Trend. Und was gibt es Schöneres für einen passionierten Golfer, als eine Safari durch Namibia mit Golfspielen unter dem afrikanischen Himmel. Hier bieten wir Ihnen eine tolle Golf- und Safari Selbstfahrer Reise an.

Diese Reise bieten wir Ihnen ab € 1890.- p. P. im Doppelzimmer an

1,2 +3. Tag: Windhoek

Ankunft in Windhoek. Begrüßung durch den Autovermieter. Nach einer kurzen Strecke Richtung Windhoek und Erledigung der Formalitäten übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren in Ihr erstes Hotel mit Golfplatz. Nachdem Sie sich vom nächtlichen Flug erholt haben können Sie entweder die Stadt besichtigen oder auch schon einmal Golf spielen. Der Golfplatz ist ein moderner 18 Loch Golfplatz. Hier bieten wir Ihnen ein 3-tägiges Golf Packages an:

3 Tage mit Frühstück und 2 mal Green Fees für 18 Loch und Golf Cart.



4.+5. Tag: Waterberg

Weiter geht die Reise Richtung Waterberg. Die Waterberg Plateau Lodge liegt am Rand des Waterberg Plateaus und bietet grandiose Aussichten auf das weiter unten liegende Kalahari Buschland. Die Lodge bietet luxuriöse Chalets. Jedes Chalet hat einen eigenen „Plunge-Pool“ zur Abkühlung an heißen Tagen. Angeboten werde: Wanderungen auf dem Waterberg Plateau Rundfahrten, Wildbeobachtungen zu Fuß und Wandertouren.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.



6.+7. Tag: Tsumeb

Heute geht die Tour weiter Richtung Norden. Sie werden in Tsumeb in einem schönen Hotel untergebracht sein. Von hier sind es nur 800 Meter zum kleinen aber feinem Golfplatz des Tsumeb Golfklubs. Die Golfanlage hat 9 Loch zu bieten.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen und 1 mal Green Fees für 9 Loch.



8.+9. Tag: Etoscha

Ein weiteres Highlight dieser Reise wartet auf Sie; Der Etoscha National Park. Heute fahren Sie in eine Lodge die 10 km östlich des Etoscha Nationalparks liegt. Hier werden folgende Aktivitäten angeboten: Exkursionen in den Etoscha Nationalpark, Pirschfahrten. Desweiteren verfügt die Lodge über einen tollen Swimmingpool. Am Abend kommen, wenn Sie Glück haben die Elefanten an das Wasserloch.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen.



10. Tag: Etoscha

Heute fahren Sie selbst pirschend durch den Park auf der Suche nach den Tieren. Halten Sie an den ausgewiesenen Wasserlöcher und beobachten die Tiere beim Trinken; immer die Kamera bereit halten. Am späten Nachmittag verlassen Sie die Etoscha am Anderson Gate und fahren für eine Nacht in eine schöne Lodge ca. 10 km westlich von Etoscha.

1 Nacht mit Frühstück und Abendessen.



11,12 +13.Tag: Swakopmund

Heute geht es nach dem Frühstück an die Küste nach Swakopmumd. Hier werden Sie in einem schönen Golf Resort oder in einem tollen Hotel Ihrem Hobby ausgiebig nach gehen können. Ein ganz toller Golfplatz mit 18 Loch erwartet Sie. Auch hier bieten wir Ihnen ein Golf Packages an: 

3 Tage mit Frühstück, 2 mal Green Fees für 18 Loch, Golf Cart und ein Casino Voucher.


14. Tag. Windhoek/Flugplatz

Heute geht es zurück nach Windhoek. Wo Sie Ihren Mietwagen abgeben werden und zu gegebener Zeit zum Flugplatz gebracht werden. Von wo Sie Ihre Heimreise antreten werden.Im Gepäck hoffentlich ein bunter Strauß, von Erlebnissen, Begegnungen und Ereignissen.

Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich und Deine Reise wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.


.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • tägliches Frühstück
  • 7 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

        • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
        • Zusätzliche Mahlzeiten
        • Eintrittsgelder in die Nationalparks
        • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

      Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.


Golfen in Namibia und Südafrika bedeutet nicht nur seinem geliebten Sport nachzugehen, sondern auch gleichzeitig die wundervolle Natur zu entdecken.

Spielen Sie Golf vor einer Atemberaubenden Kulisse. Ob Wüste oder Meer, ob auf Rasenflächen oder Sandplätzen in Namibia oder Südafrika.
Dieser Golfurlaub wird ein absolutes Highlight werden. Verbessern Sie Ihr Handicap unter Afrikas Sonne. Hier ist das ganze Jahr Saison.

Der Standard der Golfplätze in Namibia und Süd Afrika sind mit den Europäischen vergleichbar. Die drei größten Golf Course Namibias verfügen jeweils über 18 Löcher und einer Gesamtlänge von ca. 6000 m. Alle Golfkurse verfügen über eine moderne und zeitgerechte Ausstattung. Darunter gehören Caddies, Pro Shops, Restaurants und sogar Flutlicht. Während ihres Golfspieles kann es sein, dass Sie von einer kleinen Springbock Herde begleitet werden. Wer glaubt, Golf sei in Namibia eine relativ neue Sportart, der liegt falsch. Der erste Golfclub des Landes wurde bereits 1916 gegründet.

Auch nicht Golfende Begleitpersonen werden begeistert sein.

Nicht das passende dabei. Bitte fragen Sie Ihre Individuelle Reise direkt über meine E-Mail  Adresse an.

Zusätzliche Reiseinformationen: Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia? Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias entdecken: Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und seine Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


NAMIBIA u. südliches Afrika – geführte Safari Reisen bis 12 Teilnehmer


DER MOMENT, WENN MAN SICH MIT WILDFREMDEN MENSCHEN VERSTEHT.

Man fliegt nicht um die halbe Welt, um sich in den Sand zu legen. Ein paar Tage sind okay, dann stellt sich die Frage: Was nehmen Sie vom Rest der Zeit mit nach Hause? Das hängt entscheidend davon ab, wer Sie durch das fremde Land begleitet.
Wo wir Sie hinführen, erwarten Sie unsere Freunde. Hoch motivierte Reiseleiter, die dort geboren sind oder schon lange da leben. Die sich besser auskennen als alle Reisebücher zusammen. Die Sie mitnehmen zu ihren Familien. Die auch solche Wünsche erfüllen, die gar nicht im Programm stehen. Es ist wundervoll, mit ihnen unterwegs zu sein. Sie bringen den Mehrwert in Ihren Urlaub. Sie sprechen alle Deutsch, und sie kennen auch die Momente, wenn Gefühle keine Worte brauchen.

 
Hier geht es zu unseren Wunderwelten Reisen NAMIBIA:

 


 


 


 


 


Von Namibias Schokoladenseiten zu sprechen kommt einer Beleidigung gleich, denn Namibia hat nur Schokoladenseiten. Von oben nach unten: Etoscha, 22.000 Quadratkilometer, picke packe voll mit wilden Tieren. Die Kultur der San, nach zigtausend Jahren unverändert. Swakopmund, ein urdeutsches Märchen. Big Daddy im Sossusvlei, jetzt Weltnaturerbe. Der Atemberaubende Fish River Canyon und ein Finale im 7. Himmel: Die Onjala Lodge. Wundervoll. Wir bieten Ihnen wunderschöne geführte Reisen von 14 – 20 Tage an. Genießen Sie Namibia, den Luxus der Weite. Lassen Sie sich von unseren Reisen inspirieren. Diese Reisen sind jeden Cent wert.

Und es geht weiter von Namibia nach Südafrika.

Reisen, die Sie am eigenen Körper spüren können. Reisen mit Zeit für die Sinne. Reisen für Menschen, die sich neben den Erlebnissen auch die Muße wünschen, die Gefühle wirken zu lassen. Dieses Gefühl wird von vielen Details gespeist. Da bleiben wir in besonders schönen Lodges auch mal zwei Tage. Da schieben wir nach einer Abenteuer-Etappe einen Entspannungstag ein. Da wählen wir Hotels und Lodges nach Wellnessfaktor aus und denken dabei nicht nur an Hamams, sondern auch daran, dass Liebe durch den Magen geht. Es gibt Sonnenanbeter, die von menschenleeren Stränden träumen. Connaisseure, die von Weinprobe zu Weinprobe pilgern. Fotografen, die meilenweit für den ultimativen Kick gehen. Tierliebhaber, die ein Leben lang von den Big Five träumen. Und Abenteurer, denen kein Schlund tief genug gurgelt. Warum so umständlich, wo es all das auf einer einzigen Reise gibt? Und als Zugabe die schönste Stadt der Welt; Kapstadt. Südafrika wird Sie verzaubern.

 


 


 


Bitte fragen Sie diese geführten Reisen, wegen den Terminen und der Verfügbarkeit über meine  E-Mail Adresse oder per Telefon unter der Nr. 06781 901470 an.

UNTERKÜNFTE ZUM NIEDERKNIEN:

Kleine, edle, zumeist privat geführte Lodges mit eigenem Erlebnisfaktor. So wählen wir unsere Unterkünfte für Sie  aus.

LEISTUNGEN BEI Namibia Dreams:

  • Wunderwelten-Reise bis höchstens 12 Teilnehmer
  • Garantierte Durchführung aller Termine
  • Linienflug mit Air Namibia oder SAA von Frankfurt nach Windhoek -Kapstadt, Johannesburg und zurück
  • Rail & Fly innerhalb Deutschlands. Bequem in der 2. Klasse zum Flieger
  • Reiseminibus/Safaribus mit Klimaanlage
  • Übernachtungen auf Gästefarmen, in Lodges und Gästehäusern, 1 Übernachtung im komfortablen Holz-Chalet in der Namib-Wüste
  • Täglich Frühstück, 
  • Safaris im offenen Geländewagen: in Namibia sowie auch in Südafrika
  • Audienz bei den Frauen von Penduka in Namibia
  • Großes Hallo in der Aris-Grundschule in Namibia
  • Besuch der Onjala-Sternwarte in Namibia
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur
  • 100 m² Regenwald auf Ihren Namen
  • Deutsch sprechende einheimische Reiseleitung
  • WUNSCHLEISTUNGEN

    • Einzelzimmerzuschlag: 299 €
    • Anschlussflug (DE) mit Lufthansa: ab 299 €. Mögliche Abflughäfen: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Stuttgart
    • Anschlussflug (AT) mit Lufthansa oder Austrian Airlines: ab 299 €. Mögliche Abflughäfen: Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg, Wien
    • Anschlussflug (CH) mit Lufthansa oder Swiss: ab 299 €. Mögliche Abflughäfen: Basel, Genf, Zürich
    • Business-Class-Flug-Aufpreis inklusive Rail & Fly (DE) 1. Klasse: ab 2.000 €
    • Änderungen und Irrtümer vorbehalten / Stand: 01.01.2020

 

Read More


Geführte Safari Touren Namibia
Geführte Namibia Reisen

Starten Sie mit Namibia Dreams Ihr Safari Abenteuer mit unvergesslichen Erlebnissen und Ereignissen.

Neu im Angebot Planmäßig geführte Safari Touren 2020/2021

Hervorragend ausgebildete Reiseleiter sind ein fester Bestandteil unserer planmäßigen, fest terminierten Touren. Die Touren werden ab 2 – 10 Personen von unserem Partner in Windhoek, Namibia durchgeführt. Eine Safari in Namibia wird Ihnen lange im Gedächtnis bleiben. Beeindruckende Landschaftsformen, gastfreundliche Menschen, die gelernt haben, der unwirtlichen Natur ein Leben abzutrotzen und eine vielfältige Tierwelt machen Namibia zu einem erstklassigen Reiseland. Auch für Afrika-Einsteiger, sind unsere geführten Reisen ein toller Einstieg.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen limitiert. Bitte fragen Sie diese Reisen direkt über meine E-Mail Adresse an. Alle Preise und Abfahrts Termine entnehmen Sie bitte der jeweiligen Reise PDF.

Zu unsere geführten Reisen:

 


 


 

Namibia ist das am wenigsten besiedelte Gebiet südlich der Sahara. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass Namibia ein sehr trockenes Land ist. Die rauen, sandfarbenen Landschaften sind einzigartig und für Fotobegeisterte ein Muss. Aber auch Tierliebhaber kommen im Etoscha Nationalpark in Namibia auf ihre Kosten. Buchen Sie Ihre Reisen bei Namibia Dreams. Sie werden mit unvergesslichen Erlebnissen an diese Reisen denken.

Read More


Wüstentour mit dem Mietwagen durch Namibia und Südafrika

22-tägige Selbstfahrertour ab/bis Windhoek durch Namibia und Südafrika.

Das Besondere an dieser Mietwagen-Reise: Mit dem Geländewagen durch die schönsten Wüsten Namibias und Südafrikas. In Namibia: Kalahari und Namib- In Südafrika: Augrabies Falls NP und Ai-AIS Richtersveld Transfrontier Park. Diese Selbstfahrer Tour ist abseits der üblichen Touristen Trampelpfade. Sie erleben ursprüngliche Naturerlebnisse mit größtmöglicher Individualität. Pirschfahrten und Wanderungen in eigener Regie.

Diese Reise bieten wir Ihnen mit Mietwagen 4×4 ab ab € 3290.- p. P. im DZ an.

1. Tag: Windhoek

Morgens in Namibias Hauptstadt Windhoek angekommen: Sie werden am Flughafen von einem Guide der Autovermietung in Empfang genommen. Nach Übernahme Ihres Mietwagens fahren Sie in Namibias Hauptstadt wo Sie sich in einer schönen Pension vom Nachtflug erholen können. Oder Sie erkunden die Hauptstadt.

1 Nacht in einer schönen Pension mit Frühstück im DZ



2. Tag: Mariental

Heute sind Sie gut ausgeruht und  Ihre Wüstensafari kann losgehen. Sie fahren Richtung Süden in die wunderschöne rote Kalahari. Die  ersten Ausläufer der Wüste sehen bereits auf dem Weg nach Mariental.  Ihre erste Wüstenlodge liegt nur 35 km von Mariental entfernt in der Kalahari. Die Lodge bietet einen erfrischenden Swimmingpool, ein Restaurant und ein beleuchtetes Wasserloch. Pirschfahrten werden im offenen Geländewagen durchgeführt und mit etwas Glück bekommt man sogar Nashörner zu sehen.

1 Nacht in einer schönen Lodge mit Frühstückim DZ



3. Tag: Kgalagadi Transfrontier National Park – Südafrika

Sie fahren Richtung Osten zum Grenzübergang nach Südafrika. Die Öffnungszeiten sind im Sommer und Winter 8:00 bis 16:30 h (südafrikanische Zeit). Direkt an der Grenze liegt Ihr Camp am Ufer des Auob Flusses im Kgalagadi Transfrontier National Park. Die Landschaft ist geprägt vom dornigen Kalahari Dünen-Bushveld. Rund um Mata-Mata sind insbesondere Giraffen zu sehen. Im Camp gibt es eine Tankstelle und einen kleinen Laden für das Notwendigste, aber kein Restaurant (Selbstversorger). Geführte Buschwanderungen und Nachtpirschfahrten werden fakultativ angeboten.

1 Tag im Park Selbstversorger im DZ



4 Tag: Kgalagadi Transfrontier National Park

Pirschfahrend geht es durch den National Park. Die Fahrt zum Camp Nossob dauert etwa 3 ½ Stunden (über die Kamqua „Dünenstraße“) ohne Tierbeobachtungen. Das Rastlager, im trockenen Flussbett des Nossob gelegen, ist von einer Baumsavanne umgeben und besonders bekannt für seine spektakulären Begegnungen mit Raubtieren. Im Camp gibt es eine Tankstelle und einen kleinen Laden für das Notwendigste, aber kein Restaurant (Selbstversorger).

1 Tag im Kgalagadi Tranfrontier Park im DZ Chalet Selbstversorger



5. Tag: Kgalagadi Transfrontier National Park

Sie fahren weiter durch den Nationalpark Richtung Süden auf der Suche nach Tieren (ca. 3 ½ Stunden ohne Tierbeobachtungen). Die Dünenlandschaften des Nationalparks sind Heimat ganzer Herden verschiedenster Antilopenarten und Strauße. Aber auch einer Vielzahl von „Räubern“ wie Schakalen, Hyänen, Geparden und Löwen bietet der Nationalpark ein sicheres Zuhause. Ihr heutiges Restcamp hat neben einer Tankstelle auch ein Restaurant.

1 Tag im Kgalagadi Tranfrontier Park im DZ Chalet Selbstversorger



6. Tag: Augrabies Falls National Park

Die Augrabies Falls bieten ein beeindruckendes Naturschauspiel. Ohrenbetäubend stürzen sich hier die Wassermassen des Oranje-Flusses auf einer Breite von 148 m tief in eine riesige Granitschlucht. Auch die Umgebung des Nationalparks ist eine Erkundung wert und bietet großartige Ausflugsmöglichkeiten.

1 Tag im Restcamp Augrabis Park im DZ Chalet Selbstversorger



7. und 8. Tag: Springbok

Weiterfahrt nach Springbok, der „Hauptstadt des Namaqualandes“. Mit etwas Glück erleben Sie, wie sich die scheinbar trostlose Wüste nach einem kurzen Regenschauer in ein endlos erscheinendes, farbenprächtiges Blüten- und Blumenmeer verwandelt (Ende August/Anfang September). Der Besuch des Springbok Cafés ist ein Muss! Hier ist eine interessante Sammlung von Fotos, Mineral- und Halbedelsteinen zu sehen.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



9. und 10. Tag: Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Park

Dieser Nationalpark im äußersten Nordwesten Südafrikas ist eine landschaftlich spektakuläre Gebirgswüste mit einer atemberaubenden Palette von Pflanzen wie Sukkulenten und Lithops (“Lebende Steine”). Der Park kann als botanische Schatzkammer mit einer artenreichen Wüstenflora bezeichnet werden. Einige Exemplare findet man nur hier. Der Park ist aber auch Heimat von unzähligen Antilopenarten, Bergzebras, Gnus, Gemsböcken, Löwen, Pavianen…. Da hier das ganze Jahr über sehr wenige Niederschläge fallen, kann man in der Trockenzeit von September bis März viele Tiere am Oranje beobachten. Für das heutiges Ziel ist Ihr 4×4 Fahrzeug absolutes Muss. Den Park erreichen Sie am besten, wenn Sie von Springbok über Steinkop, Port Nolloth und Alexander Bay nach Sendelingsdrif fahren. Zwischen Alexander Bay und Sendelingsdrif sehen Sie viele der bedrohten Köcherbäume und passieren eine Felskluft (Wondergate). Das Büro in Sendelingsdrif ist täglich geöffnet: im Sommer von 8.00 bis 16.30 Uhr, im Winter von 07.00 – 15.30 Uhr (südafrikanische Zeit). Im Rest Camp gibt es eine Tankstelle sowie einen kleinen Laden mit den nötigsten Dingen zur Selbstversorgung (empfehlenswert ist es, schon in Springbok oder in Alexander Bay Vorräte zu kaufen).

 2 Tage im Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Park im Chalet Selbstversorger im DZ



11. und 12. Tag: Fischfluss Canyon – Namibia

Heute fahren Sie über die Grenze nach Namibia. Der Sendelingsdrift Grenzposten ist täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, die Fähre über den Oranje fährt ebenfalls täglich in dieser Zeit (sonntags nur bis 15 Uhr). Über Schotterstraßen geht es über Aussenkehr und Ai Ais zum Fish River Canyon mit seiner beeindruckenden Schönheit. An der östlichen Seite des Canyons gibt es viele Aussichtspunkte, von denen aus Sie phantastische Ausblicke auf und in den Canyon haben.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



13. Tag: Aus

Weiter fahren Sie Richtung Norden in die Gegend der sagenumwobenen ‚Wilden Pferde‘ der südlichen Namib. Die Farm Klein Aus Vista liegt mitten in den Ausläufern der Namib-Wüste mit Blick auf die endlose unberührte Wüstenlandschaft. Hier kann man mit etwas Glück die berühmten Wildpferde der Namib beobachten oder wandern.

1 Tag mit Frühstück im DZ



14. und 15. Tag: Tirasberge

Die besondere Schönheit der Tirasberge lädt zu einem unvergesslichen Urlaub ein. Fast unberührte Täler und Berge bieten ein reiches Tier- und Pflanzenleben. Viele Vogelarten sind hier heimisch. Leoparde und Gedarde leben in der Wildnis. Der höchste Berg, fast 2000 m, ist besteigbar. Von oben bietet sich ein Rundblick vom Schwarzrand zum Rooirand, über die Tirasketten hinweg hinab in die Neisipfläche und die Namib.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



16. und 17. Tag: Nähe Sesriem

Sie fahren weiter entlang des Namib Naukluft Parks Richtung Sesriem/Sossusvlei, Namibias landschaftlichem Highlight inmitten der Namib Wüste. Das Sossusvlei ist eine von bis zu 300 Metern mächtigen Sanddünen umschlossene Lehmsenke. Unternehmen Sie Ausflüge in die Naukluft, zum Sesriem und zu den höchsten Dünen der Welt.  

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



18. Tag: Naukluft Berge

Ihre heutige Etappe führt Sie zum Fuße der Naukluft Berge. Die Gegend rund um die Büllsport Gästefarm ist ein Paradies für Wanderer, Reiter, Offroader und Gleitschirmpiloten. Genießen Sie die Gastfreundschaft der deutschsprachigen Farmbesitzer.

1 Tag mit Frühstück und Abendessen im DZ



19. und 20. Tag: Swakopmund

Die Strecke führt an den Atlantik in das schöne Städtchen Swakopmund. Erkunden Sie die Stadt und unternehmen Sie Ausflüge zum Kreuzkap (Robbenkolonie) sowie in die benachbarte Wüste mit der grandiosen Mondlandschaft und der einmaligen Pflanzenwelt. Hier gibt es die bis zu 2.000 Jahre alte Wunderpflanze der Namib, die Welwitschia Mirabilis. 

2 Tage mit Frühstück im DZ


Ausgewählte optionale Ausflüge rundum Swakopmund


21. Tag: Windhoek

Ihre letzte Etappe bringt Sie wieder in die Hauptstadt und in die Nähe des internationalen Flughafens. Lassen Sie sich in Ihrer letzen Nacht noch einmal von namibischer Gastfreundschaft verwöhnen.

1 Tag mit Frühstück  im DZ



22. Tag: Windhoek Flugplatz

Leider geht es heute zurück zum Flughafen. Geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten die Heimreise an. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß an Erlebnissen, Ereignissen und Begegnungen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 21 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästefarmen.
  • Verpflegung laut Programm

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)
  • Während der Hochsaisonzeit 01.12.19 – 03.01.20 Aufpreis Mietwagen. Details auf Anfrage.


Zusätzliche Reiseinformationen:

Wie funktioniert eine Mietwagenreise durch Namibia und Südafrika?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Namibia und Südafrika buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia und Südafrika ein sehr reisefreundliches Land ist, können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um dieses schöne Land zu erkunden.

Die Höhepunkte Namibias und Südafrikas entdecken:

Egal ob die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias erkunden. In Südafrika, die Mutterstadt Kapstadt, die Wale bei Hermanus oder einfach nur den super leckeren Wein in den Weinregionen. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und Südafrika mit seinen Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia oder Südafrika planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia oder Südafrika Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

Read More


20-tägige Selbstfahrertour von Kapstadt nach Windhoek
Kapstadt Waterfront

Der unberührte Westen von Südafrika Kapstadt bis Namibia mit dem Mietwagen.

Diese individuelle Selbstfahrer Tour durch Südafrika und Namibia wird Sie begeistern. Sie fahren abseits der üblichen Touristenstrecken in die unberührte Natur. Die Vielfalt und die Gegensätze sind ideal für Natur- und Tierliebhaber. 

Diese Reise bieten wir Ihnen incl. 4×4 Mietwagen ab € 3290.- p. P. im Doppelzimmer an

 

1.,2 + 3. Tag Kapstadt 

Der Anfang der Reise macht Kapstadt Sie werden am Flughafen Ihren Mietwagen in Empfang nehmen. Nach Erledigung der Formalitäten, fahren Sie in Ihre Unterkunft eine schönen Pension.  Diese liegt in einer ruhigen Seitenstrasse direkt unter dem Tafelberg. Von hier aus können Sie das moderne Kapstadt auch Mutterstadt genannt unbesorgt erkunden.

3 Tage mit Frühstück im DZ



4. Tag: Nähe West Coast National Park

Heute fahren Sie entlang der Küste nach Paternoster. Beim West Coast National Park sollten Sie die Gelegenheit nutzen, die verschiedenen Seevogelarten des Parks zu beobachten. Auch sollten Sie das schöne Dörfchen mit seinem Ausblick auf das Meer genießen.

1 Tag mit Frühstück im DZ



5.+6. Tag: Clanwilliam

Heute führt Sie die Tour in die Cederberge. Ihre heutige Unterkunft liegt etwas außerhalb von Clanwilliam, das ca. 1800 besiedelt wurde. In dem kleinen Dörfchen gibt es mehrere historische Häuser, die besuchen sollten. Auch die Missionsstation in Wupperthal sollten Sie besuchen.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



7.+8. Tag: bei Springbok

Die heutige Fahrt führt Sie über Garis, Leliefonzein, Kamieskroon, Skilpad Wileflower Reserve und Soebatsfontain nach Springbok. Diese Route ist bekannt als die Garden Route des Namaqualandes. Der Besuch des Springbok Cafes ist ein Muss. Hier gibt es eine Sammlung von Fotos und Mineral- und Halbedelsteinen zu sehen. Besuchen sollten Sie auch das Goegap Nature Reserve.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



9.  Tag: Augrabies Falls National Park

Fahrt über Pofadder und Kakamas nach Augrabies Falls. Das Rest Camp liegt in der Nähe der Augrabies Fälle und der majestätischen Schlucht, einem der Naturwunder Südafrikas. Eine geführte Tour kann vor Ort gebucht werden, um die seltenen schwarzen Nashörner zu sehen. Großartige Ausflugsmöglichkeiten und Wanderungen bieten sich an.

1 Tag Selbstversorger im Chalet im DZ



10., 11. + 12. Tag: Kgalagadi Transfrontier Park

Fahrt über Kakamas, Keimoes, Upington und Askham zum Kgalagadi Transfrontier Park, eines der letzten unverdorbenen Ökosysteme dieser Welt, bekannt für Kalaharilöwen, Geparden, Leoparden Springböcke, viele Antilopenarten und verschiedene Raubvögel. Mit seinen 38.000 km² ist er doppelt so groß wie der Krüger National Park und damit das größte Naturschutzgebiet. Er erstreckt sich über die Staatsgrenzen Südafrikas bis nach Botswana. 3 Ü im Kgalagadi Transfrontier Park: 1 Übernachtung in Twee Rivieren und 2 Übernachtungen in Mata Mata in Cottage oder Chalet Selbstversorger (kein Restaurant vorhanden)

3 Tage Selbstversorger im Chalet im DZ



13. Tag Keetmanshoop (Namibia)

Heute sollten Sie früh aufbrechen für Ihre Fahrt über die Namibianische Grenze nach Keetmanshoop. Besuchen Sie die bei Keetmanshoop gelegene Farm Gariganus, wo Sie wohl die größte Ansammlung von Köcherbäumen und den „Spielplatz der Riesen“ besichtigen können.

1 Tag mit Frühstück im DZ



14.Tag: Rish River Canyon

Fahrt zum Fish River Canyon, der mit seiner beeindruckenden Schönheit wohl die größte Attraktion im Süden Namibias ist. An der östlichen Seite des Canyons gibt es viele Aussichtspunkte, von denen aus Sie phantastische Ausblicke auf und in den Canyon haben.

1 Tag mit Frühstück im DZ



15.+ 16. Tag: Tirasberge

Heute führt Sie die Tour über Aus und weiter durch Wüstenlandschaft in die Tirasberge innerhalb des Dreiecks Fischfluss-Canyon, Sossusvlei und Lüderitzbucht. Die Tirasberge umfassen ein Gebiet von ca. 125.000 ha und sind von rot leuchtenden Granitfelsen und einer wunderschönen Landschaft geprägt.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



17. +18. Tag: Sossusvlei

Weiterfahrt zum Sossusvlei/Sesriem, wo Sie die höchsten Dünen der Welt sehen können. Nehmen Sie an einem 4 x 4-Ausflug zu den höchsten Dünen der Welt teil, da Sie die Pfanne des Sossusvlei (ca. die letzten 5 km) mit Ihrem Auto nicht erreichen können. Genießen Sie am frühen Morgen die Farben der Wüste. Einfach herrlich.

2 Tage mit Frühstück und Abendessen im DZ



19. Tag: Spreetshoogte Pass

Heute erreichen Sie Ihre am Rande der uralten Namib-Wüste in eine Düne hinein gebaute Lodge unterhalb des atemberaubenden Spreetshoogte Passes. Hier genießt man den weiten Ausblick, die Stille der Natur und die Schönheit der Namib-Region. Farmrundfahrten, Wanderungen und eine Sundowner Fahrt zum Spreetshoogte Pass werden optional angeboten.

1 Tag mit Frühstück und Abendessen im DZ



20. Tag: Windhoek

Heute geht Ihre Reise zu Ende. Sie fahren ca, 310 km zum Intermationalen Flughafen nach Windhoek, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben werden, um Ihre Heimreise anzutreten. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß an Erlebnissen, Begegnungen und Ereignissen.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 19 Übernachtungen wie im Reiseverlauf  angegeben.
  • Verpflegung wie im Reiseverlauf angegeben
  • 4×4 Mietwagen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland  (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)
  • Während der Hochsaisonzeit 01.12.19 – 03.01.20 Aufpreis Mietwagen. Details auf Anfrage.

 

Wie funktioniert eine Mietwagen Reise durch Südafrika und Namibia?

Den passenden Wagen für Ihre Reise durch Südafrika und Namibia buchen wir bereits im Vorfeld für Sie. Dabei wird der Mietwagen auf die gebuchte Tour angepasst. Auf unseren für Sie entworfenen Routen fahren Sie dann meist zwischen 50 und 500 km täglich und übernachten in den schönsten Lodges, Gästefarmen, oder Pensionen. Der Anfang und das Ende Ihrer Reise stellt zumeist Windhoek oder Kapstadt dar, wo Sie dann auch Ihren Mietwagen abholen und abgeben. Da Namibia und Südafrika ein sehr reisefreundliche Länder sind können Sie sich problemlos mit einem Mietwagen auf den Weg machen, um diese schöne Länder zu erkunden.

Die Höhepunkte Südafrikas Namibias entdecken:

Egal ob Sie in Namibia die rote Kalahari Wüste, die älteste Wüste der Welt die Namib-Wüste, Sossusvlei, Fish River Canyon, Etoscha oder den Norden Namibias erkunden. In Südafrika, die Mutterstadt Kapstadt, die Wale bei Hermanus oder einfach nur den super leckeren Wein in den Weinregionen Südafrikas. Mit unseren Reiseangeboten erkunden Sie als Selbstfahrer Namibia und Südafrika mit seinen Sehenswürdigkeiten, wie Sie es sich erträumt haben. Die Reisedauer beträgt meist zwischen 12 und 21 Tagen, sodass Sie ausreichend Zeit haben, Land und Leute zu erkunden. Dabei haben wir für jeden das passende Angebot. Auch für Paare, die ihre Hochzeitsreise nach Namibia oder Südafrika planen, haben wir wunderschöne Routen im Angebot. Sowohl der „Neuling“, der seine erste Namibia oder Südafrika Reise macht, sowie auch der Erfahrene werden mit Reisen von Namibia Dreams am Ende ihrer Tour überwältigt sein!

 

 

 

 
 
 
 

 
Read More


Südafrika, wilde Tiere, Strand und Natur mit Kindern erleben

Südafrika mit Kindern erleben. Ab/ bis Kapstadt

Diese Reise ist für Kinder sehr gut geeignet, da Kindgerechte Strecken und Malariafrei.

ab € 3690.- Gesamtpreis im Familienzimmer mit 1 Kind bis 12 Jahre. 

Buchbar sofort. Diese Reise kann zu jederzeit beginnen. 
Während dieser 14-tägigen Selbstfahrer Reise lernen Sie die schönsten Ausflugsziele Südafrikas kennen.  Diese Highlights, werden Sie für immer in Erinnerung behalten. Lassen Sie sich auf das Abenteuer Südafrika mit Kindern ein. Dream it or Live it.

1. und 2. Tag: Franschhoek

Heute landen Sie in Kapstadt. Nach  der Ankunft übernehmen Sie Ihren gesondert gebuchten Mietwagen (buchen wir gerne für Sie dazu, da nicht im Preis enthalten). Sie verlassen Kapstadt und fahren in das herrliche Weinanbaugebiet bis nach Franschhoek. Eine schöne Möglichkeit verschiedene Wein Farmen zu besuchen, bietet die Wine Tram, ein „Hop on/Hop off-Tour“ per Bus und Bahn durch die Weinregionen.

2 Nächte in einem schönen Guest House mit Frühstück.

 



 

3. und 4. Tag: De Hoop Nature Reserve

Sie verlassen Franschhoek Richtung Küste. Eine landschaftlich reizvolle Route führt über den Franschhoek Pass und den Overberg Pass bis zum De Hoop Nature Reserve. Im Naturreservat finden Sie kilometerlange Sandstrände und Dünenlandschaften, ein idealer Spielplatz für Ihre Kinder. Zur Walsaison können von hier auch die Südlichen Glattwale beobachtet werden.

2 Nächte mit Halbpension.


5.und 6. Tag.: Oudtshoorn die Straußenhauptstadt

Sie verlassen heute die Küste und fahren über die landschaftlich reizvolle R62 in die Kleine Karoo nach Oudtshoorn. In der „Straußenweltstadt“ können Sie alles über Strauße erfahren. Ein Besuch der Tropfsteinhöhlen Cango Caves bietet sich an. Vielleicht wagen Sie auch eine Fahrt über den unbefestigten und teilweisen steilen, aber spektakulären Swartberg-Pass nach Prince Albert (nur bei Trockenheit, keine Campmobile, Informationen über den Zustand des Passes vorher einholen!)

2 Nächte mit Frühstück.


 

7. und 8. Tag: Plettenberg Bay

Sie fahren über den Outeniqua-Pass Richtung Küste ins Herz der berühmten Garden Route und können von Ihrer Unterkunft aus bequem sternförmig die Schönheiten der Garden Route erkunden: Abstecher zum Tsitsikamma National Park und Storms River Mouth, Fahrt zum Nature’s Valley, Bootsfahrt auf der Knysna Lagune, Besuch des Primatenparks Monkey Land, der Birds of Eden (größte Voliere der Welt), des Elephant Sanctuary, wo Sie die grauen Dickhäuter hautnah erleben können, Baden am Strand in Plettenberg Bay oder Wilderness. 

2 Nächte mit Frühstück.


 

 

9. und 10. Tag: Albertina

Auf dem Gelände der Garden Route Game Lodge leben die „Big 5“ (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel, Nashorn). Es ist aber auch Heimat von Geparden und Antilopen sowie zahlreichen Vogelarten. Die einheimische Fynbos-Vegetation und die offenen Grassavannen bieten den optimalen Rahmen für die täglichen Pirschfahrten (vor Ort buchbar). Es werden zahlreiche Aktivitäten, auch speziell für Kinder, angeboten.

2 Nächte mit Frühstück und Halbpension


 

11., 12. und 13. Tag: Kapstadt

Die Mutterstadt Kapstadt mit ihrer Umgebung bietet eine Fülle an möglichen Aktivitäten. Machen Sie einen Spaziergang durch die Company Gardens, besuchen Sie das Kapmalaiischen Viertel oder schlendern Sie die V&A Waterfront entlang, besuchen das Two Oceans Aquarium. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Tafelberg (wetterabhängig), wandern Sie auf dem Plateau des Tafelberges und genießen Sie die wundervolle Aussicht auf die Stadt. Unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung mit Besuch der Seehunde-Kolonie auf Duiker’s Island in Hout Bay, des Cape of Good Hope Naturreservat und der Pinguin-Kolonie am Boulder’s Strand in Simonstown. 

3 Nächte mit Frühstück


 

14. Tag: Kapstadt

Nach dem Frühstück endet Ihr Südafrika Abenteuer. Zu gegebener Zeit fahren Sie zum Flugplatz geben Ihren Mietwagen ab und dann geht es wieder zurück in die Heimat. Im Koffer hoffentlich einen bunten Strauß an Abenteuer, Erlebnissen und Ereignissen.


 

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in oben angegebenen Lodges und Gästehäuser.
  • tägliches Frühstück
  • 2 x Abendessen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder etc.
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Flüge ab / bis Deutschland und Mietwagen (bieten wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preise an)

Preise gelten nach Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass die Preise Währungsschwangungen unterliegen können.

 


 

Der Flug- und Mietwagenmarkt ist mit seinen unterschiedlichen Angeboten, Specials, Veranstalterpreisen usw. so unübersichtlich, dass eine Inkludierung dieser Leistungen in dem Gesamtpreis sicherlich zu Ihrem Nachteil wäre. Teilen Sie uns Ihren Abflughafen, eventuelle Alternativtermine und die Anzahl der reisenden Personen mit dann erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Flug- und Mietwagenangebot zu tagesaktuellen Preisen.


Südafrika ist ein perfektes Land um es mit einer Mietwagenrundreise selbst zu entdecken.

Fahren Sie entlang der Gardenroute, entdecken Sie die Winelands, die Big Five, besuchen Sie die Straußenfarmen und entdecken Sie die Mutterstadt Kapstadt. Alle berühmten Sehenswürdigkeiten können problemlos mit einem normalen Fahrzeug (ohne Allrad) angefahren werden. Alle unsere Unterkünfte bieten einen sehr guten Komfort und werden meist selbst von den Eigentümern geführt.

Bitte fragen Sie diese Reise direkt über meine  E-Mail Adresse an.

 

Read More